vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
NotifyIcon -> Es wird ein Leerplatz in der Systray angezeigt. 
Autor: Seek1
Datum: 17.02.17 10:31

Hey Leute,

Habe folgendes Problem:
Wenn ich mein Programm starte, soll es gleich in der Systray ausgeführt werden.
Soweit funktioniert das.
Leider wird ein extra "Leerplatz" in der Systray hinzugefügt.
Wenn ich mein Programm beende, werden anschliessend 2 "Leerplätze" hinterlassen.
Wie kann ich die Systray refreshen, bzw. wie mein Programm richtig beenden?

Das derzeitige Programm besitzt ein NotifyIcon (SystrayIcon) und ein Contextmenue (SystrayMenue).

Public Class frmMain
 
    Private Sub frmMain_Load(sender As System.Object, e As System.EventArgs) _
      Handles MyBase.Load
        SetupForm()
        SendToSystray()
    End Sub
 
    Private Sub frmMain_FormClosing(sender As Object, e As _
      System.Windows.Forms.FormClosingEventArgs) Handles Me.FormClosing
        ExitApplication()
    End Sub
 
    Private Sub frmMain_Resize(sender As Object, e As System.EventArgs) Handles _
      Me.Resize
        If Me.WindowState = FormWindowState.Minimized Then
            SendToSystray()
        End If
    End Sub
 
    Private Sub ShowMainformAtSystrayMenue_Click(sender As System.Object, e As _
      System.EventArgs) Handles ShowMainformAtSystrayMenue.Click
        ShowForm()
    End Sub
 
    Private Sub ExitApplicationAtSystrayMenue_Click(sender As System.Object, e _
      As System.EventArgs) Handles ExitApplicationAtSystrayMenue.Click
        ExitApplication()
    End Sub
 
    Sub SetupForm()
        Me.Hide()
        Me.StartPosition = FormStartPosition.CenterScreen
        Me.ShowInTaskbar = False
        Me.MaximizeBox = False
    End Sub
 
    Sub SendToSystray()
        SystrayIcon.Visible = True
        Me.ShowInTaskbar = False
        Me.Hide()
    End Sub
 
    Sub ShowForm()
        Me.Show()
        Me.WindowState = FormWindowState.Normal
        Me.ShowInTaskbar = True
        Me.Location = New Point(CInt((Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Width / _
          2) - (Me.Width / 2)), CInt((Screen.PrimaryScreen.WorkingArea.Height / _
          2) - (Me.Height / 2)))
        SystrayIcon.Visible = False
    End Sub
 
    Sub ExitApplication()
        SystrayIcon.Icon = Nothing
        SystrayIcon.Visible = False
        SystrayIcon.Dispose()
        Application.Exit()
    End Sub
 
End Class
EDIT: HAT SICH ERLEDIGT
Das Problem ist nur im Debugger aufgetreten.
In der fertigen Exe war das Problem nicht mehr da und funktionierte, wie es soll.

Beitrag wurde zuletzt am 17.02.17 um 10:45:06 editiert.
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Summer-Special bei Tools & Components!
Gute Laune Sommer bei Tools & Components
Top Summer-Special - Sparen Sie teilweise bis zu 120,- EUR
Alle sev-Entwicklerkomponenten und Komplettpakete jetzt bis zu 25% reduziert!
zum Beispiel:
  • Developer CD nur 479,20 EUR statt 599,- EUR
  • sevDTA 3.0 nur 224,30 EUR statt 299,- EUR
  •  
  • vb@rchiv   Vol.6 nur 20,00 EUR statt 24,95 EUR
  • sevCoolbar 3.0 nur 55,20 EUR statt 69,- EUR
  • - Werbung -Und viele weitere Angebote           Aktionspreise nur für kurze Zeit gültig
     ThemaViews  AutorDatum
    NotifyIcon -> Es wird ein Leerplatz in der Systray angeze...298Seek117.02.17 10:31

    Sie sind nicht angemeldet!
    Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

    Einloggen  |  Neu registrieren

    Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

    nach obenzurück
     
       

    Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
    Alle Rechte vorbehalten.
    Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

    Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel