vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
SEPA-Dateien erstellen inkl. IBAN-, BLZ-/Kontonummernprüfung  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Fragen & Antworten rund um sev-Komponenten
sevText-Control // ListWidth - zugewiesener Wert nicht in Eigenschaf 
Autor: fpsoft
Datum: 08.01.17 18:03

Hallo,

ich habe einmerkwürdiges Verhalten bei der ListWidth-Eigenschaft im sevText-Control festgestellt.

Ich setze die Eigenschaft flexibel nach Anzahl der Spalten ein und mir ist folgendes aufgefallen:

Bei Code
  With sevTextt    
    .Width = 5000' .ListWidth ändert sich dadurch auf z.B. 3795
    ' Aufklappbreite festlegen 
    .ListWidth = 1000 ' .ListWidth auf 1000, aber z.B. in der Überwachung wird 
    ' weiterhin 3795 angezeigt
    .ListWidth = .ListWidth + 1000 ' .ListWidth wird auf 4795 und nicht auf 
    ' 2000 gesetzt!?
  End With
Gewollt oder Fehler?

Viele Grüße
fpsoft

____________________________________________
Nur die Dummen wissen alles selbst am besten.

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: sevText-Control // ListWidth - zugewiesener Wert nicht in Eigenschaf 
Autor: ModeratorDieter (Moderator)
Datum: 09.01.17 07:27

Die ListWidth Eigenschaft wirkt sich nur dann aus, wenn die Liste breiter dargestellt werden soll, als das Control selbst, wenn die Liste als nach rechts verbreitert werden soll.

_________________________
Professionelle Entwicklerkomponenten
www.tools4vb.de

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: sevText-Control // ListWidth - zugewiesener Wert nicht in Eigenschaf 
Autor: fpsoft
Datum: 09.01.17 10:27

Ok, dann war mein Beispiel unglücklich gewählt, denn das meinte ich nicht.

  With sevTextt    
    .Width = 5000' .ListWidth ändert sich dadurch auf 4000
    ' Aufklappbreite festlegen 
    .ListWidth = 8000
    .ListWidth = .ListWidth  + 10
  End With
Ich meinte, dass durch das '.ListWidth = .ListWidth + 10' die Eigenschaft ListWidth auf 4010 und nicht wie vermutet auf 8010 gesetzt wird.

____________________________________________
Nur die Dummen wissen alles selbst am besten.

Beitrag wurde zuletzt am 09.01.17 um 10:28:28 editiert.

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: sevText-Control // ListWidth - zugewiesener Wert nicht in Eigenschaf 
Autor: ModeratorDieter (Moderator)
Datum: 09.01.17 15:09

Ja stimmt: ListWidth gibt immer die Breite zurück, mit der die Liste standardmäßig aufgeklappt wird, d.h. beim Zugriff auf ListWidth berechnet das Control immer aktuell die Breite, die verwendet werden würde, wenn die ListWidth Eigenschaft nicht explizit manuell auf einen anderen Wert festgelegt wird.

_________________________
Professionelle Entwicklerkomponenten
www.tools4vb.de

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel