vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Sch?tzen Sie Ihre Software vor Software-Piraterie - mit sevLock 1.0 DLL!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Datenbanken · DAO   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB603.09.04
Datenbankfeld mit "Beschreibung" á la Access (DAO)

Man kennt es von MS-Access: zu jedem DB-Feld lässt sich zusätzlich noch eine Beschreibung eingeben. Auch in VB lässt sich das machen!

Autor:   Dieter OtterBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  12.528 
www.tools4vb.deSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Neujahrsangebote
Prosit Neujahr!
Top-Angebote bei Tools & Components
Ausgewählte Entwicklerkomponenten und Komplettpakete jetzt bis zu 30% reduziert!
zum Beispiel:
· sevDataGrid 3.0 nur 159,20 EUR statt 199,- EUR
· sevZIP40 Pro DLL nur 74,30 EUR statt 99,- EUR
 
· Developer CD für VB nur 419,30 EUR statt 599,00 EUR
· sev.Dta 2.0 Pro (.NET) nur 224,30 EUR statt 299,- EUR
- Werbung -Jetzt schnell zugreifen           Alle Angebote gültig bis einschl. 23.01.18

Sicherlich kennen Sie das von MS-Access: In der Tabellen-Entwurfsansicht lässt sich zu jedem Datenbankfeld eine zusätzliche Beschreibung festlegen. Erstellt man die Tabelle aber nicht mit MS-Access, sondern direkt in VB, fehlt eine solche "Description"-Eigenschaft.

Wie man die Felder einer Datenbanktabelle nachträglich mit einer Description-Eigenschaft ausstattet, das zeigen wir Ihnen heute.

Hierzu muss man lediglich der Properties-Auflistung des Field-Objektes eine neue Eigenschaft namens "Description" spendieren.

Wichtig: Die Properties-Auflistung eines Feldes lässt sich erst erweitern, wenn das Feld bereits in der Tabelle existiert, d.h. beim Erstellen einer neuen Tabelle / eines neues Feldes muss das Feld zunächst der Tabelle hinzugefügt werden, ehe man die neue Description-Eigenschaft hinzufügen kann!

Dim oDB As DAO.Database
Dim oTabDef As New DAO.TableDef
Dim oField As New DAO.Field
Dim oProp As DAO.Property
 
' Datenbank erstellen (Access 2000)
Set oDB = DBEngine.CreateDatabase("test.mdb", dbLangGeneral, dbEncrypt + dbVersion40)
 
' Neue Tabelle
oTabDef.Name = "Artikel"
 
' Neues Feld
With oField
  .Name = "ArtBez"
  .Type = dbText
  .AllowZeroLength = True
  .DefaultValue = ""
End With
 
' Feld der Tabelle hinzufügen
oTabDef.Fields.Append oField
 
' Tabelle der Datenbank hinzufügen
' Tabellendefinition in DB schreiben
oDB.TableDefs.Append oTabDef
 
' Jetzt zusätzliche Field-Properties erstellen
With oDB.TableDefs("Artikel")
  With .Fields("ArtBez")
    Set oProp = .CreateProperty("Description", dbText, _
      "Geben Sie hier die Artikelbezeichnung ein")
    .Properties.Append oProp
  End With
 
  ' ...
End With
oDB.Close

Wenn Sie diese Datenbank nun in MS-Access öffnen, sehen Sie rechts in der Tabellen-Entwurfsansicht neben dem Feld "ArtBez" die Beschreibung Geben Sie hier die Artikelbezeichnung ein.

Möchten Sie den Text ändern, gehen Sie wie folgt vor:

With oDB.TableDefs("Artikel").Fields("ArtBez")
  .Properties("Description") = "Neuer Beschreibungstext"
End With

Dieser Tipp wurde bereits 12.528 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel