vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

http://www.vbarchiv.net
Rubrik: Grafik und Font   |   VB-Versionen: VB2005 - VB201516.06.17
Zufallsfarbe schnell und einfach generieren

Mit diesem Code können Sie ganz leicht eine Zufallsfarbe generieren.

Autor:   Samir Ben KhederBewertung:  Views:  965 
www.bk-software.deSystem:  Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Neue Version! sevEingabe 3.0 (für VB6 und VBA)
Das Eingabe-Control der Superlative! Noch besser und noch leistungsfähiger!
Jetzt zum Einführungspreis       - Aktionspreis nur für kurze Zeit gültig -

Mit diesem Code können Sie ganz leicht eine Zufallsfarbe generieren.
Außerdem kann man so auch die Farbe jedes beliebge Steuerelement ändern.

Platzieren Sie eine PictureBox (PictureBox1), sowie einen Button (Button1) auf die Form und fügen folgenden Code ein:

Option Strict On
Public Class Form1
  Private Function GeneriereZufallsfarbe() As Color
    Dim random As New Random(Now.Millisecond)
    Return Color.FromArgb(random.Next(256), random.Next(256), random.Next(256))
  End Function
 
  Private Sub Button1_Click(sender As System.Object, e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
    ' Zufallsfarbe (Hintergrundfarbe der PictureBox)
    Me.PictureBox1.BackColor = GeneriereZufallsfarbe()
  End Sub
End Class



Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.