vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Erstellen von dynamischen Kontextmen?s - wann immer Sie sie brauchen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück
Rubrik: Verschiedenes / Sonstiges   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB613.08.03
AldiPC 8008 Fernbedienung nutzen

Fernbedienung des AldiPC 8008 auch für andere Programme nutzbar machen

Autor:   Klaus ZieglerBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  38.497 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Beim letzten Aldi PC MEDION MD 8008 wurde eine Funk-Fernbedienung mitgeliefert, die aber nur das mitgelieferte Programm Medion Power Cinema steuert. Leider kann das ebenfalls mitgelieferte Power DVD (und auch andere Programme) nicht angesteuert werden. Dies ist eigentlich sehr schade, da die Fernbedienung weit mehr Möglichkeiten bietet.

Nach langem Probieren habe ich nun eine Möglichkeit gefunden, wie durch ein kleines Programm die Fernbedienung für fast alle Programme, die über Tastencodes zu steuern sind, verwendbar wird.

  1. Erstellen Sie ein Formular mit 7 Labels (Label1(0) bis Label1(6))
  2. Suchen Sie unter "Projekte- Komponenten" nach dem Eintrag X10 Controls ("C:\Programme\Common Files\x10\Common\x10net.dll") und aktivieren diesen.
  3. Fügen Sie nun eine Instanz des Controls X10 dem Formular hinzu
  4. Kopieren Sie unten stehenden Programmcode in das Formular

Die Prozedur X10Control1_X10Command wird bei jedem Tastendruck aufgerufen und kann ausgewertet werden:

  • bszCommand gibt die Bezeichnung der gedrückten Taste an, z.B. "One", "Two", "ChannelUp" usw.
  • eCommand gibt den Nummercode der gedrückten Taste an
  • EKeyState hat den Wert 1, wenn die Taste nur kurz gedrückt wurde, 2 wenn die Taste losgelassen wird und 3 bei dauernd gedrücktgehaltener Taste
  • lSequence zählt bei gedrückter Taste nach oben
  • varTimestamp gibt Datum und Uhrzeit des Tastendrucks an

Man kann den Computer sogar mit einem Tastendruck herunterfahren (Shell "shutdown.exe -s -f -t 01")

Private Sub X10Control1_X10Command( _
  ByVal bszCommand As String, _
  ByVal eCommand As X10Ctl.EX10Command, _
  ByVal lAddress As Long, _
  ByVal EKeyState As X10Ctl.EX10Key, _
  ByVal lSequence As Long, _
  ByVal eCommandType As X10Ctl.EX10Comm, _
  ByVal varTimestamp As Variant)
 
  Label1(0).Caption = bszCommand
  Label1(1).Caption = eCommand
  Label1(2).Caption = lAddress
  Label1(3).Caption = EKeyState
  Label1(4).Caption = lSequence
  Label1(5).Caption = eCommandType
  Label1(6).Caption = varTimestamp
 
  If EKeyState = 1 Or EKeyState = 3 Then
    If bszCommand = "Record" Then Shell "shutdown.exe -s -f -t 01"
 
    Select Case bszCommand
      Case "One": SendKeys "1"
      Case "Two": SendKeys "2"
 
      ' hier weitere Befehle eingeben
    End Select
  End If
End Sub

Mit SendKeys lassen sich auch Tastaturkombinationen senden (siehe  SendKeys-Anweisung)
 

Dieser Tipp wurde bereits 38.497 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel