vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Top-Preis! AP-Access-Tools-CD Volume 1  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück
Extra-Tipps
Probleme beim Einloggen?
Unsere Extra-Tipps befinden sich in einem geschützten Bereich. Geben Sie bitte als Benutzername Extratipp ein. Das dazugehörige Kennwort bekommen Sie autom. in unserem 14-tägigen Newsletter mitgeteilt.

Sie sind noch kein Newsletter-Abonnent?
 Jetzt abonnieren

In diesem Bereich stellen wir allen treuen  Newsletter-Abonnenten unsere monatlichen Extra-Tipps zur Verfügung. Und damit Sie die Extra-Tipps gleich ausprobieren können, haben wir ein entsprechendes Beispielprogramm erstellt, das Sie als zip-File downloaden können.

Hinweis: Für den Zugriff auf die Extra-Tipps benötigen Sie immer die aktuellen Zugangsdaten aus unserem Newsletter!

Anzahl Extra-Tipps insgesamt: 160

Neue Version! sevEingabe 3.0 (für VB6 und VBA)
Das Eingabe-Control der Superlative! Noch besser und noch leistungsfähiger!
Jetzt zum Einführungspreis       - Aktionspreis nur für kurze Zeit gültig -

 Extra-Tipps 2001

01.12.01 RTF-Docs, JPG und GIF-Files in der Resourcen-Datei
Wie lassen sich RTF-Dokumente, GIF- oder JPG-Bilder in eine Ressourcen-Datei auslagern? Hier die Antwort ;-)
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.11.01 Serienbrief-Druckfunktion leicht gemacht
Es muss nicht immer WinWord sein! Mit diesem Beispiel erstellen Sie im Handumdrehen Ihre eigene Serienbrief-Druckfunktion.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.10.01 Ressourcen in DLLs auslagern
Erstellen einer mehrsprachigen Anwendung unter Verwendung verschiedener eigens erstellter Sprach-DLLs (ActiveX-DLLs).
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.09.01 EMails mit dem Winsock-Control abrufen
Ein Beispiel, wie sich EMails unter Verwendung des Winsock-Controls von einem Mailserver abrufen lassen.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.08.01 Alternative DriveListBox
Ein Beispiel für eine DriveListBox - Marke Eigenbau.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.07.01 EMails mit dem Winsock-Control versenden
Ein Beispiel, wie sich EMails unter Verwendung des Winsock-Controls an beliebige Empfänger versenden lässt.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.06.01 Ermitteln des freien Speicherplatz eines Laufwerks
Zwei Möglichkeiten zur Ermittlung des korrekten freien Speicherplatzes eines Laufwerks (auch über 2GB).
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.06.01 Farbverlauf in Fenstern und Objekten
Stört Sie das eintönige Grau von Windows? Möchten Sie Ihre Anwendungen optisch aufpeppen? Dann ist dieser Tipp genau richtig.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.06.01 Internet-Link auf dem Desktop erstellen
Dieser Tipp zeigt, wie man einen Link zu einer Webseite auf dem Windows-Desktop erstellt.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.06.01 URL des aktiven Browser-Fensters auslesen
Ermitteln der URL und des Titels der aktuell im Browser angezeigten WWW-Seite (IE und Netscape)
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.06.01 Warten, bis eine Anwendung beendet ist
Dieser Tipp zeigt, wie Sie eine Anwendung starten und so lange warten, bis diese beendet wurde.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
01.06.01 Sicherer Windows-Neustart (auch unter NT/2000)
Hier wird gezeigt, wie sich Windows per Programmcode sowohl unter Win9x/ME als auch unter WinNT/2000 neu starten lässt.
VB4, VB5, VB6   |   Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10

zurück  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017  weiter

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel