vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
NEU! sevCoolbar 3.0 - Professionelle Toolbars im modernen Design!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Variablen/Strings   |   VB-Versionen: VB2005, VB200822.09.08
Seriennummer Generator .Net

VB.Net Klassenmodul zum Erzeugen einer zufälligen Seriennummer

Autor:   Roland WutzkeBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  14.551 
www.vb-power.netSystem:  Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Im Forum wird immer mal wieder gefragt, wie man eine eindeutige Seriennummer erzeugen kann. Oft wird dazu die Random Methode benutzt, um eine Seriennummer zu erzeugen.

In dem nachfolgenden VB.Net Klassenmodul wird darauf verzichtet und stattdessen die NewGuid-Methode aus der Guid Klasse benutzt. Die Rückgabe der Seriennummer erfolgt dabei über die überschriebene ToString Methode. Im Konstruktor der Klasse kann zusätzlich die Anzahl der Blöcke und die Länge je Block festgelegt werden. Als Default wird eine Seriennummer bestehend aus zwei Blöcken mit je sechs Zeichen zurückgegeben. Als Trenner zwischen den Blöcken wird ein Bindestrich verwendet.

Imports System.Text
 
''' <summary>
''' SerialNumber Generator Class
''' </summary>
''' <remarks>
''' Die Klasse erzeugt eine zufällige Seriennummer. Die Rückgabe erfolgt
''' über die .ToString Methode. Im Konstruktor wird festgelegt, wieviele
''' Blöcke und mit welcher Blocklänge die Seriennummer erzeugt wird.
''' 
''' September 2008 - VB-Power.net
''' </remarks>
Public Class SerialNumber
  ' Member Variablen
  Private m_BlockLength As Int16 = 6
  Private m_BlockCount As Int16 = 2
  Private m_Delimiter As String = "-"
  ''' <summary>
  ''' Initialisiert die Klasse
  ''' </summary>
  Public Sub New()
  End Sub
  ''' <summary>
  ''' Initialisiert die Klasse
  ''' </summary>
  ''' <param name="BlockLength">Legt die Länge eines Blocks fest.</param>
  ''' <param name="BlockCount">Legt die Anzahl Blöcke in der Seriennummer fest.</param>
  Public Sub New(ByVal BlockLength As Int16, ByVal BlockCount As Int16)
    m_BlockLength = BlockLength
    m_BlockCount = BlockCount
  End Sub
  ''' <summary>
  ''' Initialisiert die Klasse
  ''' </summary>
  ''' <param name="BlockLength">Legt die Länge eines Blocks fest.</param>
  ''' <param name="BlockCount">Legt die Anzahl Blöcke in der Seriennummer fest.</param>
  ''' <param name="Delimiter">Legt den Trenner zwischen den Blöcken fest.</param>
  Public Sub New(ByVal BlockLength As Int16, ByVal BlockCount As Int16, _
    ByVal Delimiter As String)
 
    m_BlockLength = BlockLength
    m_BlockCount = BlockCount
    m_Delimiter = Delimiter
  End Sub
  Private Function Generate(ByVal BlockLength As Int16, _
     ByVal BlockCount As Int16, ByVal Delimiter As String) As String
 
    Dim si As New StringBuilder
    Dim sb As New StringBuilder
    For n As Int16 = 0 To BlockCount - 1
      Try
        si.Append(Guid.NewGuid.ToString().Replace("-", "").ToUpper)
        sb.Append(si.ToString.Substring(n * BlockLength, BlockLength) & Delimiter)
      Catch ex As Exception
        Throw New Exception("Fehler beim Erstellen der Seriennummer.")
      End Try
    Next
 
    Return sb.ToString.Substring(0, sb.Length - Delimiter.Length)
  End Function
  ''' <summary>
  ''' Gibt die erzeugte Seriennummer zurück.
  ''' </summary>
  Public Overrides Function ToString() As String
    Return Me.Generate(m_BlockLength, m_BlockCount, m_Delimiter)
  End Function
End Class

Aufrufbeispiel:

' Seriennumer mit 4 Blöcken á 6 Zeichen generieren
Dim sNumber As String = New SerialNumber(6, 4).ToString

Dieser Tipp wurde bereits 14.551 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Aktuelle Diskussion anzeigen (2 Beiträge)

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel