vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Zippen wie die Profis!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2014
 
zurück
Rubrik: Variablen/Strings   |   VB-Versionen: VB2005, VB200827.09.10
Sonderzeichen aus einem String entfernen

Mittels dieser Funktion werden Sonderzeichen aus einem ?bergebenen String entfernt.

Autor:   Dennis HemkenBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  6.236 
gadgets.hemken.orgSystem:  Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8 Beispielprojekt auf CD 

Viele von euch kennen wahrscheinlich das Problem, dass bestimmte Schnittstellen nicht fähig sind, Sonderzeichen zu übermitteln, bzw. zu verarbeiten.

Hier zeige ich eine .NET Variante auf, die die alte Vorgehensweise aus VB 6 Zeiten ( Sonderzeichen aus einem String entfernen) ablöst.

DENN: Die Zeiten, wo man mit überschaubaren 8-Bit (Ansi)-Zeichensätzen arbeiten konnte, sind im Web-Zeitalter vorbei. Man sollte bedenken, dass .NET Zeichenketten mit Unicode arbeiten und dort existieren laut Wikepedia mehr als 100.000 Zeichen und neue kommen hinzu.

Diese Funktion entfernt alle Sonderzeichen aus einem String und kann beliebig angepasst werden.
Vorsicht bei dem übergebenen Pattern, denn "\w" und "\W" sind zwei verschiedene paar Schuhe.
Hier noch ein Link zu den Zeichenklassen: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/20bw873z%28VS.90%29.aspx

Function DelSpecCharInDotNet(strSource As String, _
  Optional strPattern As String = "\W") As String
 
  Return System.Text.RegularExpressions.Regex.Replace(strSource, strPattern, "")
End Function

In meinem Beispiel entfernt die Funktion alle Sonderzeichen, oder?!?

AnwendungsBeispiel:
Man nehme 1 Button, 3 Textboxen (TextBox1, TextBox2 und TextBox3), setzt alle Textboxen auf Multiline = True und schreibt nun folgenden Text in TextBox1

VBarchiv*+#_-.;.,   Hallo
du
DAAAAAA

Beispielaufruf:

Private Sub Command1_Click(ByVal sender As System.Object, _
  ByVal e As System.EventArgs) Handles Command1.Click
 
  TextBox2.Text = DelSpecCharInDotNet(TextBox1.Text)
  TextBox3.Text = DelSpecCharInDotNet(TextBox1.Text, "\w")
End Sub

Ergebnis in Text2:

VBarchivHalloduDAAAAAA

Ergebnis in Text3:

*+#_-.;.,

Dieser Tipp wurde bereits 6.236 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2014 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.

Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel