vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Verschiedenes / Sonstiges   |   VB-Versionen: VB6, VBA17.07.15
ACCESS 2007 Datenbankengine in Innosetup installieren

In Innosetup die korrekte Datenbankengine abfragen und bei Bedarf installieren.

Autor:   Günter DötzerBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  4.339 
ohne HomepageSystem:  WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Viele Programmierer verwenden Innosetup, um schöne und weitgehend anpassungsfähige Installationen zu erstellen. Wenn Access 2007 für die Programmdatenbanken verwendet wird, steht man vor dem Problem, zu ermitteln, ob nicht schon Access oder die Datenbanktreiber installiert sind, und dann ggf. die Treiberinstallation (AccessDataBaseEngine.exe von Microsoft) während der Installation anzuschmeißen.

Im Internet finden sich verschiedene Hinweise, wie man den Access-Pfad ermitteln kann. Ich habe aber bisher nicht gefunden, wie man verhindert, dass eine Installation stattfindet, wenn nur die Databaseengine installiert ist. Der Trick dabei ist nach dem richtigen Schlüssel in der Registry zu suchen.

Folgende Einträge benötigen wir im Inno-Skript:

[Dirs]
;Installationsverzeichnis für die Datenbankengine
Name: {app}\Accessdriver; Permissions: authusers-full

[Files]
; [Quelldir] ersetzen durch euren eigenen Ort wo ihr die AccessDatabaseEngine.exe liegen habt
; CheckForADO ist eine Funktion, die die richtige Office-Version prüft
; RunInstall ist eine Prozedur, die während der Installation eine andere Installation aufruft
Source: "[Quelldir]\AccessDatabaseEngine.exe"; DestDir: "{app}\Accessdriver"; Flags: ignoreversion; 
        Check: CheckForADO; AfterInstall: RunInstall

[Code]
function CheckForADO(): Boolean;
begin

// Check, if ACEDAO.DLL is registered, !!! Return false, if installed to prevent installation
if not RegKeyExists(HKEY_CLASSES_ROOT,'Typelib\{4AC9E1DA-5BAD-4AC7-86E3-24F4CDCECA28}') then 
  begin
    Result := True;
    //MsgBox('Es sind noch Datenbanktreiber nötig '  + '?', mbConfirmation, MB_YESNO)  ;
    end
  else
  begin
    Result := False; 
    //MsgBox('Datenbanktreiber sind bereits installiert '  + '!', mbConfirmation, MB_YESNO)  ;
    
  end;
end;

procedure RunInstall;
var
  ResultCode: Integer;
begin
    // Ask the user a Yes/No question
  if MsgBox('Auf Ihrem System sind die Microsoft-Datenbanktreiber nicht installiert!' +#13#10 +
  'Nachfolgend wird die original Microsoft Installation aufgerufen' +#13 +
  'Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen und führen die Installation durch', 
  mbConfirmation, MB_OKCANCEL) = IDOK then
  begin
    // user clicked Yes
  if not Exec(ExpandConstant('{app}\Accessdriver\AccessDataBaseEngine.exe'), '', '', 
    SW_SHOWNORMAL,ewWaitUntilTerminated, ResultCode)
  then
    MsgBox('Installation Datenbanktreiber war nicht erfolgreich!' + #13#10 +
      SysErrorMessage(ResultCode), mbError, MB_OK);
  end;

end;

(Die Prozedur RunInstall wurde modifiziert aus einem Tipp von http://stackoverflow.com/questions/19589309/inno-setup-install-other-installer-and-run-it-before-continuing-my-install)

Dieser Tipp wurde bereits 4.339 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel