vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevAniGif - als kostenlose Vollversion auf unserer vb@rchiv CD Vol.5  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2014
 
zurück
Rubrik: COM/OLE/Registry/DLL · Verknüpfungen   |   VB-Versionen: VB5, VB602.12.03
Verkn?pfung erstellen mit dem WScript-Objekt

Sie wollen eine beliebige Verkn?pfung erstellen? - Dann schauen Sie sich diese Funktion an!

Autor:   David HorchBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  15.707 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8 Beispielprojekt auf CD 

Tja, ich brauchte mal eine Verknüpfung und habe dann einfach das WScript-Objekt benutzt. Hiermit geht es viel besser, eine Verknüpfung zu erstellen, als mit anderen bisher bekannten Mitteln.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Die Funktion CreateShortCut benötigt folgende Werte:

  • TargetPath: zu verknüpfende Datei / Programm
  • ShortcutPath: Pfad & Dateiname der Verknüpfung, Extension = .lnk
  • WorkingDirectory: Arbeitsverzeichnis der zu verknüpfenden Datei
  • Parameter: Optional. Parameter, der mit dem Programm gestartet wird. Beispiel: "C:\Windows\Win.ini" oder "/s"
  • IconLocation: Optional. Icon-Datei, ohne Angabe wird das Icon der zu verknüpfenden Datei genommen
  • HotKey: Optional. Tastenkürzel

Ein Beispiel:
Der Windows-Editor soll auf dem Desktop mit dem Titel "Editor" verknüpt werden:

' Verzeichnisse bitte entsprechend anpassen
CreateShortCut "C:\Windows\Notepad.exe", _
  "C:\Windows\Desktop\Editor.lnk", "C:\Windows"

Und hier die Funktion:

Public Function CreateShortcut( _
  TargetPath As String, _
  ShortCutPath As String, _
  WorkingDirectory As String, _
  Optional IconLocation As String, _
  Optional Parameter As String, _
  Optional HotKey As String)
 
  Dim WshShell As Object
  Dim MyShortCut As Object
 
  ' Shell-Objekt erstellen
  Set WshShell = CreateObject("Wscript.Shell")
 
  ' ShortCut-Objekt erstellen
  Set MyShortCut = WshShell.CreateShortcut(ShortCutPath)
 
  Dim sIconLocation As String
  Dim sParameter As String
  Dim sHotKey As String
 
  ' Symbol (Icon-Datei)
  If IconLocation = Empty Then
    sIconLocation = TargetPath
  Else
    sIconLocation = IconLocation
  End If
 
  ' Parameter
  If Parameter = Empty Then
    sParameter = ""
  Else
    sParameter = Parameter
  End If
 
  ' HotKey
  If HotKey = Empty Then
    sHotKey = ""
  Else
    sHotKey = HotKey
  End If
 
  ' Verknüpfungs-Eigenschaften
  With MyShortCut
    .TargetPath = TargetPath
    .IconLocation = sIconLocation
    .Arguments = sParameter
    .Description = ""
    .WindowStyle = 1
    .WorkingDirectory = WorkingDirectory
    .HotKey = sHotKey
    .Save
  End With
 
  ' Objekte zerstören
  Set MyShortCut = Nothing
  Set WshShell = Nothing
End Function

Dieser Tipp wurde bereits 15.707 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2014 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.

Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel