vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück
Rubrik: Maus & Tastatur22.03.05
GetCaretBlinkTime-Funktion

Diese Funktion ermittelt die in der Systemsteuerung eingestellte Geschwindigkeit für das Blinken eines Carets.

Betriebssystem:  Win95, Win98, WinNT 3.1, Win2000, WinMEViews:  6.564 

Deklaration:

Declare Function GetCaretBlinkTime Lib "user32" () As Long

Beschreibung:
Diese Funktion ermittelt die in der Systemsteuerung eingestellte Geschwindigkeit für das Blinken eines Carets.

Parameter:
keine

Rückgabewert:
Ist die Funktion erfolgreich, so wird die Blinkzeit des Carets in Millisekunden zurückgegeben, andernfalls ist die Rückgabe derWert "0".

Beispiel:

Private Declare Function CreateCaret Lib "user32" ( _
  ByVal hwnd As Long, _
   ByVal hBitmap As Long, _
  ByVal nWidth As Long, _
  ByVal nHeight As Long) As Long
Private Declare Function GetCaretBlinkTime Lib "user32" () As Long
Private Declare Function SetCaretBlinkTime Lib "user32" ( _
  ByVal wMSeconds As Long) As Long
Private Declare Function ShowCaret Lib "user32" (ByVal hwnd As Long) As Long
 
Dim OldBlinkTime As Long, Retval As Long
' Standard-Blinkzeit für Carets ermitteln und neue setzen
Private Sub Form_Load()
  OldBlinkTime = GetCaretBlinkTime
  Call SetCaretBlinkTime(200)
 
  ' Caretbitmap vorladen
  Picture1.AutoSize = True
  Picture1.Picture = LoadPicture(App.Path & "\NewCaret.bmp")
End Sub
' Caret-Blinkzeit wieder herstellen
Private Sub Form_QueryUnload(Cancel As Integer, UnloadMode As Integer)
  Call SetCaretBlinkTime(OldBlinkTime)
End Sub
' Caret erstellen und anzeigen
Private Sub Text1_GotFocus()
  Retval = CreateCaret(Text1.hwnd, Picture1.Picture, 0&, 0&)
  Retval = ShowCaret(Text1.hwnd)
End Sub

Diese Seite wurde bereits 6.564 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel