vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
NEU! sevCoolbar 3.0 - Professionelle Toolbars im modernen Design!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Allgemein04.10.05
Unerwartete Laufzeitfehler trotz Fehlerbehandlung

VB-Version:  VB5, VB6
 Views:  4.803 

Haben Sie sich auch schon mal gewundert, warum VB auf einmal mit einer Fehlermeldung unterbrucht, obwohl eine Fehlerbehandlungsroutine eingefügt ist? Dann kann es daran liegen, dass die Compiler-Optionen von VB falsch eingestellt sind. Überprüfen Sie imMenü Extras --> Optionen --> Registerkarte "Allgemein" obeventuell im Feld "Unterbrechen bei Fehlern" die Option "Beijedem Fehler" angeklickt ist. Diese Option bewirkt, dass das Programmgenerell bei einem Fehler abgebrochen wird, auch wenn eine Fehlerbehandlungaktiv ist.

Klicken Sie stattdessen die Option "In Klassenmodul" an. DieseOption bewirkt, dass in einem Klassenmodul auftretende, nicht durch eineFehlerbehandlung abgefangene, Fehler zum Abbruch des Programms führen.

Diese Seite wurde bereits 4.803 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel