vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Sch?tzen Sie Ihre Software vor Software-Piraterie - mit sevLock 1.0 DLL!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Allgemein25.02.02
VB oder VBA?

VB-Version:  VB5, VB6
 Views:  5.479 

Dies ist eine häufig gestellte Frage - allerdings eher von den Moderatoren im Forum, die Fragen nicht oder nicht richtig beantworten können, wenn sie nicht wissen, wird in VB oder VBA programmiert.

Deshalb eine kurze Gegenüberstellung VB - VBA.

Mit Visual Basic, einer objektorientierten Programmiersprache, können Sie eigenständige ausführbare Programme (Exe-Dateien) und Softwarekomponenten erstellen.

Mit VBA, einer ebenfalls objektorientierten Programmiersprache, können Sie die Software, in der VBA eingebettet ist, für Ihre Bedürfnisse automatisieren und anpassen. Aber - wenn Sie z. B. in Excel, Word oder Access ein Programm mit VBA erstellen, kann dieses Programm nur innerhalb der jeweiligen Anwendung ausgeführt werden. Sie können ohne weiteres von Excel aus Word ansteuern oder aus Access einen Brief in Word erzeugen, aber Sie können kein eigenständig ausführbares Programm (Exe-Datei) schreiben.

Vieles ist in den Programmiersprachen VB und VBA gleich - aber eben nicht alles. Und so wird es immer wieder zu Missverständnissen kommen, wenn man nicht weiß, mit was der Fragesteller programmiert:
VB oder VBA?

Diese Seite wurde bereits 5.479 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel