vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
SEPA-Dateien erstellen inkl. IBAN-, BLZ-/Kontonummernprüfung  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Datum & Zeit15.09.03
Datum und Uhrzeit als Dateiname vorgeben

VB-Version:  VB5, VB6
 Views:  18.030 

Sie möchten eine Textdatei speichern. Der Dateiname soll aus Datum undUhrzeit bestehen. Das ist nicht besonders schwierig. Setzen Sie auf eine Formeine TextBox und einen CommandButton und nehmen Sie folgenden Code:

Private Sub Command1_Click()
  Dim F As Integer
  F = FreeFile
  Open "C:\" & Format$(Now, "dd-mm-yy hh-mm-ss") & _
    ".txt" For Output As #F
 
  ' Inhalt speichern (z.B. den Text einer TextBox)
  Print #F, Text1.Text
  Close #F
End Sub

Starten Sie ihr Projekt, geben Sie etwas Text in die TextBox ein und klickenSie auf Command1. Die Textdatei wird nun auf C mit dem aktuellen Datum und deraktuellen Uhrzeit als Dateiname gespeichert. Der einzige Schönheitsfehler ist:Sie können die Uhrzeit nicht im Format hh:mm:ss angeben. Hier bekommen Sieunweigerlich einen Laufzeitfehler, und zwar Laufzeitfehler 52 - Dateiname oder -nummerfalsch. Dies liegt daran, dass ein Dateiname die folgenden Zeichen nichtbeinhalten darf:

\ / : * ? " < < | 

Sie sehen also, der Doppelpunkt gehört zu den den "verbotenen" Zeichen innerhalb eines Dateinamens.

Diese Seite wurde bereits 18.030 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel