vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Datum & Zeit01.05.03
Sekunden in hh:mm:ss darstellen

VB-Version:  VB5, VB6
 Views:  26.102 

Sekunden in Stunden und Minuten umrechnen und entsprechend darzustellen istfür viele ein Problem. Dieses Problem dürfte durch eine Antwort von Dieter im Fortgeschrittenen Forum jetzt aber behoben sein Man nehme also folgendeFunktion und setze sie in den Allgemeinen Teil der Form:

Option Explicit
 
Private Function GetTimeInterval(ByVal nSeks As Long) As String
  Dim h As Long, m As Long
  Dim sInterv As String
 
  h = nSeks \ 3600
  nSeks = nSeks Mod 3600
  m = nSeks \ 60
  nSeks = nSeks Mod 60
 
  sInterv = Format(h, "00") & ":" & Format(m, "00") & ":" & Format(nSeks, "00")
 
  GetTimeInterval = sInterv
End Function

Um diese Funktion auszuprobieren, benötigen sie auf Ihrer Form eine TextBoxfür die Eingabe der Sekunden, ein Label für die Anzeige und einenCommandButton. Aufgerufen wird die Funktion dann so:

Private Sub Command1_Click()
  Label1.Caption = GetTimeInterval(Text1.Text)
End Sub

Diese Seite wurde bereits 26.102 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel