vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
NEU! sevCoolbar 3.0 - Professionelle Toolbars im modernen Design!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2024
 
zurück
Rubrik: Windows & Registry03.03.02
Festplatten-ID aus Registry auslesen

VB-Version:  VB5, VB6
 Views:  14.848 

Den Wert der vom Hersteller festgelegten Festplatten-ID können Sie mit

HEY_KEY_LOCAL_MACHINE\Hardware\DeviceMap\AtDisk

aus der Registry auslesen - allerdings nur unter Betriebssystem Windows NT.

Mittels der API-Funktion GetVolumeInformation kann die Seriennummer, die beim Formatieren der Festplatte vergeben wurde, ausgelesen werden. Siehe hierzu unseren Tipp:
 Serien-Nr. und Datenträgerbezeichnung auslesen

Diese Seite wurde bereits 14.848 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2024 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel