vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Erstellen von dynamischen Kontextmen?s - wann immer Sie sie brauchen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Fortgeschrittene
Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mit einer anderen Sprache) 
Autor: Schudi
Datum: 19.11.18 16:09

Es geht darum strukturierte Daten aus einer Datei auszulesen, die mit einer anderen Programmiersprache (in diesem Fall MF Cobol) erstellt wurde.

Ich kann die Daten satzweise (die Satzlänge und der interne Satzaufbau sind bekannt) per StreamReader einlesen, so dass ich in der Variablen "Datensatz", definiert als String, jeweils einen Datensatz erhalte. Wie teile ich diesen aber nun auf die einzelnen Felder auf?

In der ursprünglichen Struktur besteht der Datensatz natürlich aus Datenfeldern. In Cobol sieht das beispielsweise so aus:

02 PFAmc pic x(10)
02 PFAnum pic 999 comp-6.
02 PFAbez pic x(30).
02 PFAvki pic s9(5)v99 comp-5.


Pic x entspricht einem String - in diesem Fall von 10 Byte Länge. Hier könnte ich natürlich einfach Byte 1-10 bzw. entsprechend der Position (für PFAbez also Byte 13 - 42) des eingelesenen Strings "Datensatz" ablegen. Kein Thema - wenn auch vielleicht nicht elegant.

Pic 999 Comp-6 entspricht einem numerisch gepacktem Datenfeld von 2 Byte Länge. Inter dargestellt im "packed decimal format"

s9(5)v99 comp-5 entspricht einem numeroisch gepacktem Datenfeld von 4 Byte Länge mit Vorzeichen.

Eine Beschreibung der Formate aus MF Cobol findet sich hier:

https://documentation.microfocus.com/help/index.jsp?topic=%2FGUID-0E0191D8-C39A-44D1-BA4C-D67107BAF784%2FBKCGCGRMDFS003.html

Wie bekomme ich die Feld bzw. den Datensatz nun korrekt in eine VB-Structure oder Klasse? Muss ich wirklich jedes Feld einzeln behandeln?
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mit ei...367Schudi19.11.18 16:09
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...141Manfred X20.11.18 09:12
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...131Schudi20.11.18 12:16
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...123Kuno6020.11.18 22:09
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...89Schudi26.11.18 13:27
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...95Kuno6026.11.18 23:40
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...89Schudi27.11.18 06:10
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...109effeff23.11.18 10:03
Re: Einlesen von Datenstrukturen aus einer Datei (erzeugt mi...98Schudi26.11.18 14:38

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel