vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Blitzschnelles Erstellen von grafischen Diagrammen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Fortgeschrittene
lokales Netzwerk Verzeichnis freigeben/nicht freigeben 
Autor: Volker Bunge
Datum: 25.11.19 15:46

Hallo zusammen,

wie kann ich mit vb.net 2017 auf einem Windows 10 Rechner für einen bestimmten Benutzer ein bestimmtes Laufwerk mit Lese- oder Schreib-/Leserechte freigeben?

Also so, wie man es per Hand über Eigenschaften, Freigabe macht.

Habe schon hier im Forum gesucht: https://www.vb-paradise.de/index.php/SearchResult/3506742/?highlight=verzeichnis+freigeben

und auch diese Seiten ausprobiert.

https://www.vbarchiv.net/tipps/tipp_640-laufwerk-ordner-im-netzwerk-freigeben.html

StrPrt habe ich durch dieses hier "ersetzt" bzw. hinzugefügt
' Herkunft: https://www.codeproject.com/Questions/260270/Equivalent-of-StrPtr
Private Declare Function VarPtr Lib "msvbvm60.dll" Alias "VarPtr" (ByVal lpObject As String) As Integer

Function StrPtr(ByVal x As String) As Integer
Return VarPtr(x)
End Function

Bekomme an Ende diese Fehlermeldung bei Zeile ShareAdd = NetShareAdd(dwServer, 2, si2, parmerr)

Assistent für verwaltetes Debuggen "PInvokeStackImbalance"
Nachricht = Assistent für verwaltetes Debuggen "PInvokeStackImbalance" : "Ein Aufruf an die PInvoke-Funktion "TCP_Server!TCP_Server.Modul_Verzeichnisse_freigeben::NetShareAdd" hat das Gleichgewicht des Stapels gestört. Wahrscheinlich stimmt die verwaltete PInvoke-Signatur nicht mit der nicht verwalteten Zielsignatur überein. Überprüfen Sie, ob die Aufrufkonvention und die Parameter der PInvoke-Signatur mit der nicht verwalteten Zielsignatur übereinstimmen."

Der Aufruf erfolgt hier durch

Private Sub Btn_Verzeichnis_freigeben_Click(sender As Object, e As EventArgs) Handles Btn_Verzeichnis_freigeben.Click
' Servername (Rechnername)
Dim sServer As String
sServer = "\\HOMESERVER2"

' Ordner, der freigegeben werden soll
Dim sPath As String
sPath = "D:\Testverzeichnis"

' Freigabe-Name
Dim sName As String
sName = "Test"

' Kommentar (optional)
Dim sRemark As String
sRemark = "Testkommenar"

' Password (optional)
Dim sPassword As String
sPassword = "" '"12345"

' Ordner freigeben
Dim nResult As Long

nResult = ShareAdd(sServer, sPath, sName, sRemark, sPassword)

If nResult <> NERR_SUCCESS Then
MsgBox("Fehler beim Versuch den Ordner freizugeben!")
End If
End Sub

Gibt es jemanden, der mir sagen kann, was da nicht richtig ist?

Finde leider auch im Netz und auf Youtube nichts passendes.

Bräuchte am Ende auch noch das Gegenstück, also die Freigabe entziehen (Da habe ich aber noch gar nicht nach gesucht)

Schönen Tag noch.

Volker
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
lokales Netzwerk Verzeichnis freigeben/nicht freigeben55Volker Bunge25.11.19 15:46

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel