vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
TOP-Angebot: 17 bzw. 24 Entwickler-Vollversionen zum unschlagbaren Preis!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2024
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Fortgeschrittene
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen 
Autor: Erichbru
Datum: 19.03.23 12:26

Hallo und Danke,

im Prinzip haste ja Recht, aber ich möchte ja dahin wie in dem Bild siehe Beitrag Start

mittlerweile habe ich ein Pareto (Verteilungsdiagramm) hinbekommen.







für jede weitere Hilfe von euch Forum Danke

oder wie würdet ihr es machen ?

es ist eine Function geworden:


  Private Function GetFreq1(year As Integer) As DataTable
        Dim dt As DataTable = HBDatenbankDS.Kontodetails
        Dim cal As Globalization.Calendar = _
          Globalization.CultureInfo.CurrentCulture.Calendar
 
        Dim q = From row As DataRow In dt
              Where year = row.Field(Of Date)("Buchungsdatum").Year _
              Group By art = row.Field(Of String)("Kategorie") Into Count()
 
        Dim df As New DataTable
        With df.Columns
            .Add("Kategorie", GetType(String))
            .Add("Count", GetType(Integer))
            .Add("Perc", GetType(Double))
        End With
        For Each el In q
            df.Rows.Add(el.art, el.Count)
        Next el
 
        Dim bs As New BindingSource With {.DataSource = df}
        bs.Sort = "Count DESC"
 
        Dim sm As Integer = 0
        For i As Integer = 0 To bs.Count - 1
            Dim row As DataRow = DirectCast(bs(i), DataRowView).Row
            'Häufigkeiten kumulieren
            sm += CInt(row("Count"))
        Next i
 
        'Werte in Prozentanteile umrechnen
        For i As Integer = 0 To bs.Count - 1
            Dim row As DataRow = DirectCast(bs(i), DataRowView).Row
            row("Perc") = Math.Round(CInt(row("Count")) / sm * 100, 2)
        Next i
 
        Dim _Anzahl As Integer
        _Anzahl = df.AsEnumerable().Sum(Function(row) row.Field(Of Integer)( _
          "count"))
 
        'Daten in der DGV anzeigen
        DGV1.DataSource = bs
        'den Teil musste ich entfernen da größer 5 KB
        'Chart anzeigen
        'den Teil musste ich entfernen da größer 5 KB
 
        Return df
    End Function
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen488Erichbru17.03.23 12:31
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen207emaNoN17.03.23 17:44
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen259Erichbru17.03.23 18:59
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen226Erichbru17.03.23 19:20
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen202emaNoN18.03.23 18:06
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen201Erichbru19.03.23 12:26
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen161Erichbru24.03.23 10:07
Re: Einnahmen, Ausgaben, Auswertungen163emaNoN24.03.23 15:06

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2024 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel