vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
freeze, nichts geht mehr 
Autor: Marty**
Datum: 20.06.19 12:34

Hallo Forum,

es geht um folgendes. Ich frage den aktuellen Wert von Fritzbox Schaltsteckdosen ab.
Frage ich 1 bis 2 Steckdosen gleichzeitig ab, funktioniert das ganze.
Sobald ich 3 oder mehr Steckdosen abfrage, werden immer nur die ersten 2 Werte angezeigt.
Habe das ganze in einen Timer eingebaut. Nach dem 3 durchlauf, bleibt das Programm stehen.

Hier mal eine Steckdose

Sub Aktor1()
        'Me.Text = My.Settings.Aktor
        'Dim sid As String = GetSessionId("MP", "spenglexentis")
        Dim a As String = "http://" & My.Settings.IP & _
          "/webservices/homeautoswitch.lua?ain=" & Form2.AI1.Text
        Dim b As String = "&switchcmd=getswitchpower"
        Dim c As String = "&sid="
        'Dim d As String = Label1.Text
        Dim ausführen As String
        ausführen = a + b + c + SID.Text
        Dim hReq As HttpWebRequest = DirectCast(HttpWebRequest.Create( _
          ausführen), HttpWebRequest)
        Dim hRes As HttpWebResponse = DirectCast(hReq.GetResponse(), _
        HttpWebResponse)
        Dim s As Stream = hRes.GetResponseStream()
        Dim sR As New StreamReader(s)
        Dim webPage As String = sR.ReadToEnd()
        AK1.Text = Form2.Settings1.Text & "  = "
        Watt1.Text = webPage / 1000 & " Watt"
        Dim myWebRequest As HttpWebRequest = HttpWebRequest.Create(ausführen)
        Dim Response As HttpWebResponse = myWebRequest.GetResponse()
    End Sub
und der Timer ....

Private Sub Timer1_Tick(sender As Object, e As EventArgs) Handles Timer1.Tick
 
        Label1.Text = Label1.Text - 1
 
        If Label1.Text = "0" Then
            Label1.Text = "15"
 
            Aktor1()
            Aktor2()
            Aktor3()
        End If
 
    End Sub
 
Hat jemand eine Idee ?
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
freeze, nichts geht mehr119Marty**20.06.19 12:34
Re: freeze, nichts geht mehr57sv0001020.06.19 13:19
Re: freeze, nichts geht mehr52Manfred X20.06.19 14:15
Re: freeze, nichts geht mehr52Marty**20.06.19 15:40
Re: freeze, nichts geht mehr55Manfred X20.06.19 16:52
Re: freeze, nichts geht mehr41Marty**21.06.19 08:05

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel