vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevDataGrid - Gönnen Sie Ihrem SQL-Kommando diesen krönenden Abschluß!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2022
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
automatisch buchen 
Autor: ERBRU
Datum: 22.10.21 13:39

ich versuche mich gerade an einer "Schleife" komm da nicht klar, verstehe nicht warum es nicht funktioniert.

 
        Dim FirstDate As Date
        Dim IntervalType As String
        Dim Number As Integer
 
        '##########
        FirstDate = CDate(BuchungsdatumTextBox.Text).ToShortDateString
        Number = nud_Buchungswiederholung.Value        'Buchung monatlich 
        ' wiederholen
        IntervalType = "m"
        For i As Integer = 0 To Number
           Dim D As date FirstDate.Add(IntervalType, i, FirstDate)
 
           'und dann der Datatable hinzufügen
        Next
also ich möchte mir zBsp. die monatliche Miete für mehrere Monate (laufendes Jahr) eintragen

ähnliches habe ich schon, aber für monatlich passt das so nicht
  Dim DateFrom As Date = New Date(2019, 1, 1)
        Dim DateTo As Date = New Date(2019, 12, 31)
        Dim n As Integer = CInt((DateTo.Date - DateFrom.Date).TotalDays)
 
        For i As Integer = 0 To n
 
            Dim D As Date = DateFrom.Date.AddDays(i)
 
            Dim DR As DataRow = mDT.NewRow
            'DR.Item(0) = Nothing
            DR.Item(1) = D.ToString("ddd")
            DR.Item(2) = D
 
            If D.DayOfWeek = DayOfWeek.Saturday Or D.DayOfWeek = _
              DayOfWeek.Sunday _
              Then
                DR.Item(3) = D
                DR.Item(4) = D
                DR.Item(5) = New TimeSpan(0, 0, 0).TotalMinutes
                DR.Item(6) = New TimeSpan(0, 0, 0).TotalMinutes
                DR.Item(7) = "WE"
            Else
                DR.Item(3) = D.Add(New TimeSpan(7, 30, 0))
                DR.Item(4) = D.Add(New TimeSpan(16, 0, 0))
                DR.Item(5) = New TimeSpan(0, 45, 0).TotalMinutes
                DR.Item(6) = New TimeSpan(6, 48, 0).TotalMinutes
                DR.Item(7) = "Anwesend "
            End If
 
            mDT.Rows.Add(DR)
        Next
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
automatisch buchen184ERBRU22.10.21 13:39
Re: automatisch buchen83ERBRU22.10.21 19:05

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2022 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel