vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Sch?tzen Sie Ihre Software vor Software-Piraterie - mit sevLock 1.0 DLL!  
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
ControlPaint (Rubberband) zeichnet an falscher Stelle 
Autor: Bazi
Datum: 24.01.23 22:03

Hallo,
in einem Programm möchte ich einen Bildausschnitt wählen und habe dafür folgenden Code eingebaut:
' Global definierte Variablen
Friend ptScreenDown As System.Drawing.Point                  ' zum zeichnen des 
' Auswahlrahmens
Friend PtScreenLast As System.Drawing.Point                  ' zum zeichnen des 
' Auswahlrahmens
 
' in Form definierte Variable:
Dim bHaveMouse As Boolean                                    ' wird bei 
' MouseDown gesetzt und bei MouseUp wieder aufgehoben
und folgender abgespeckter Code:
 Private Sub PdfViewer_MouseDown(ByVal sender As Object, ByVal e As _
   System.Windows.Forms.MouseEventArgs) Handles PdfViewer1.MouseDown
        If e.Button = Windows.Forms.MouseButtons.Left Then
            bHaveMouse = True ' Maus ist gedrückt
            PmDataSet.ptScreenDown = Cursor.Position
        End If
    End Sub
    Private Sub PdfViewer_MouseMove(ByVal sender As Object, ByVal e As _
      System.Windows.Forms.MouseEventArgs) Handles PdfViewer1.MouseMove
        If e.Button = Windows.Forms.MouseButtons.Left Then
            If (PmDataSet.PtScreenLast.X <> -1) Then ' wenn schon gezeichnet war , 
                DrawReversibleRectangle(PmDataSet.ptScreenDown, _
                  PmDataSet.PtScreenLast) ' hebt die Zeichnung auf
            End If
            PmDataSet.PtScreenLast = Cursor.Position ' aktuelle Position merken
            DrawReversibleRectangle(PmDataSet.ptScreenDown, _
              PmDataSet.PtScreenLast) ' Rechteck zeichnen
        End If
    End Sub
    Private Sub PdfViewer_MouseUp(ByVal sender As Object, ByVal e As _
      System.Windows.Forms.MouseEventArgs) Handles PdfViewer1.MouseUp
        If e.Button = MouseButtons.Left Then
            bHaveMouse = False ' Maus nicht mehr gedrückt
            PmDataSet.ptScreenDown = New Point(-1, -1)
            PmDataSet.PtScreenLast = New Point(-1, -1)
        End If
    End Sub
    Private Sub DrawReversibleRectangle(ByVal p1 As Point, ByVal p2 As Point)
        Dim rc As Rectangle
        rc.X = Math.Min(p1.X, p2.X)
        rc.Y = Math.Min(p1.Y, p2.Y)
        rc.Width = Math.Max(p1.X, p2.X) - rc.X
        rc.Height = Math.Max(p1.Y, p2.Y) - rc.Y
        ControlPaint.DrawReversibleFrame(rc, Color.DarkBlue, FrameStyle.Dashed)
    End Sub
Es wird ein Rechteck gezeichnet, aber nicht an der richtigen Stelle.
Ich hatte vorher anstatt Cursor.Position ein PdfViewer1.PointToScreen(e.Location) drin, hat auch nicht gestimmt.
Und wenn ich die Form auf den 2. Bildschirm verschiebe dann wird trotzdem auf dem 1.Schirm gezeichnet.

Wo ist mein Denkfehler?

Danke für die Hilfe

Gruß Christian

alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
ControlPaint (Rubberband) zeichnet an falscher Stelle43Bazi24.01.23 22:03

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2023 [email protected] Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel