vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2024
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTable 
Autor: Bernd.zi
Datum: 24.01.24 15:39

Hallo!

Wie kann ich bein einem von einem Tool generierten DataTable die letzte Zeile ermitteln und eine Zeile hinzufügen?

Ich habe eine Verbindung mit einer Access-DB hergestellt und dann die Tabelle per Drag and Drop auf die Formview gezogen, dadurch wurden dann
StatistikLotto
- DataSet
- BindingSource
- TableAdapter
- BindingNavigator

und TableAdapterManager generiert.

Hier Zeilen 1 bis 78 von 1945 Zeilen. Falls noch weitere Zeilen zur Beantwortung meiner Frage erforderlich sind, liefere ich sie nach.

'
' Dieser Code wurde von einem Tool generiert.
' Laufzeitversion:4.0.30319.42000
'
' Änderungen an dieser Datei können falsches Verhalten verursachen und gehen verloren, wenn
' der Code erneut generiert wird.
'

'------------------------------------------------------------------------------

Option Strict Off
Option Explicit On



'''
'''Represents a strongly typed in-memory cache of data.
'''

Global.System.ComponentModel.DesignerCategoryAttribute("code"), _
Global.System.ComponentModel.ToolboxItem(true), _
Global.System.Xml.Serialization.XmlSchemaProviderAttribute("GetTypedDataSetSchema"), _
Global.System.Xml.Serialization.XmlRootAttribute("StatistikLottoDataSet"), _
Global.System.ComponentModel.Design.HelpKeywordAttribute("vs.data.DataSet")> _
Partial Public Class StatistikLottoDataSet
Inherits Global.System.Data.DataSet

Private tableLottostatistik As LottostatistikDataTable

Private _schemaSerializationMode As Global.System.Data.SchemaSerializationMode = Global.System.Data.SchemaSerializationMode.IncludeSchema

Global.System.CodeDom.Compiler.GeneratedCodeAttribute("System.Data.Design.TypedDataSetGenerator", "16.0.0.0")> _
Public Sub New()
MyBase.New
Me.BeginInit
Me.InitClass
Dim schemaChangedHandler As Global.System.ComponentModel.CollectionChangeEventHandler = AddressOf Me.SchemaChanged
AddHandler MyBase.Tables.CollectionChanged, schemaChangedHandler
AddHandler MyBase.Relations.CollectionChanged, schemaChangedHandler
Me.EndInit
End Sub

Global.System.CodeDom.Compiler.GeneratedCodeAttribute("System.Data.Design.TypedDataSetGenerator", "16.0.0.0")> _
Protected Sub New(ByVal info As Global.System.Runtime.Serialization.SerializationInfo, ByVal context As Global.System.Runtime.Serialization.StreamingContext)
MyBase.New(info, context, false)
If (Me.IsBinarySerialized(info, context) = true) Then
Me.InitVars(false)
Dim schemaChangedHandler1 As Global.System.ComponentModel.CollectionChangeEventHandler = AddressOf Me.SchemaChanged
AddHandler Me.Tables.CollectionChanged, schemaChangedHandler1
AddHandler Me.Relations.CollectionChanged, schemaChangedHandler1
Return
End If
Dim strSchema As String = CType(info.GetValue("XmlSchema", GetType(String)),String)
If (Me.DetermineSchemaSerializationMode(info, context) = Global.System.Data.SchemaSerializationMode.IncludeSchema) Then
Dim ds As Global.System.Data.DataSet = New Global.System.Data.DataSet()
ds.ReadXmlSchema(New Global.System.Xml.XmlTextReader(New Global.System.IO.StringReader(strSchema)))
If (Not (ds.Tables("Lottostatistik")) Is Nothing) Then
MyBase.Tables.Add(New LottostatistikDataTable(ds.Tables("Lottostatistik")))
End If
Me.DataSetName = ds.DataSetName
Me.Prefix = ds.Prefix
Me.Namespace = ds.Namespace
Me.Locale = ds.Locale
Me.CaseSensitive = ds.CaseSensitive
Me.EnforceConstraints = ds.EnforceConstraints
Me.Merge(ds, false, Global.System.Data.MissingSchemaAction.Add)
Me.InitVars
Else
Me.ReadXmlSchema(New Global.System.Xml.XmlTextReader(New Global.System.IO.StringReader(strSchema)))
End If
Me.GetSerializationData(info, context)
Dim schemaChangedHandler As Global.System.ComponentModel.CollectionChangeEventHandler = AddressOf Me.SchemaChanged
AddHandler MyBase.Tables.CollectionChanged, schemaChangedHandler
AddHandler Me.Relations.CollectionChanged, schemaChangedHandler
End Sub
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTable238Bernd.zi24.01.24 15:39
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...58Bernd.zi25.01.24 12:42
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...63Manfred X25.01.24 13:07
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...57Bernd.zi25.01.24 13:34
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...61Bernd.zi25.01.24 13:44
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...59Manfred X25.01.24 14:54
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...59Bernd.zi25.01.24 17:12
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...40Bernd.zi26.01.24 15:25
Re: Rows.Count bei einem von einem Tool generierten DataTabl...53effeff26.01.24 20:11

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2024 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel