vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Blitzschnelles Erstellen von grafischen Diagrammen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

ADO.NET / Datenbanken
Eigenschaftern der Listview unter Window 7 Professional 64-bit 
Autor: crosstravel
Datum: 19.12.16 11:36

Hallo,

ich habe in meiner Applikation eine INI-Datei, welche ich mit einem kleinen Programm verwalte. Dieses Programm entspricht weitgehend dem Beispiel von Dieter (siehe untenstehender Auszug).
Bis jetzt habe ich unter Winodws 7 32-Bit etwickelt und alles ging tadellos.

Nun bin ich dabei, die Entwicklungsumgebung auf eine Windows 7 64-Bit Umgebung zu portieren. Und
nun kommt das Problem mit den im INI-Programm verwendeten Listviews. Beim Compile kommt stets die
Fehlermeldung "Method or data member not found" auf dem markierten Befehl und bei anderen Commands,
welche sich auf ItemX beziehen.

Ich habe ItemX auf dem 64-Bit-Rechner kontrolliert und festgestellt, dass die in diesem Programm
benötigten Properties nicht vorhanden sind. So benötige ich z.B. .Text und .SubItem - diese sind
aber nicht vorhanden. Dafür finde ich BackColor, CellBackColor usw ?

Ich vermute, dass das hier eine falsche OCX-Komponente im Einsatz ist. Das Listview-Element ist in
MSCOMCTL.OCX und COMCTL32.OCX enthalten. Beide bringen aber das gleiche Resultat.

Hat jemand vielleicht eine Idee?

Danke
Rainer


' Abschnitt ausgewählt, d.h. jetzt alle Einträge des
' Abschnittes in der zweiten ListBox anzeigen
Private Sub lstSections_Click()
  With lstSections
    ' Ist überhaupt ein Eintrag ausgewählt?
    If .ListIndex > -1 Then
      Init_Keys .List(.ListIndex), INIFile
    End If
  End With
End Sub
 
' Alle Schlüsselwörter eines Abschnittes auslesen
' und in der zweiten ListBox anzeigen
Private Sub Init_Keys(ByVal strSection As String, _
  ByVal INIFile As String)
 
  Dim strKeys As String
  Dim Key() As String
  Dim I As Integer
  Dim itemX As ListItem
 
  ' ListView löschen
  lvwKeys.ListItems.Clear
 
  ' vbNullString übergeben, um alle gespeicherten
  ' Keys zu ermitteln
  strKeys = GetIniString(strSection, vbNullString, _
    "", INIFile, 32767)
 
  ' Sind überhaupt Einträge vorhanden?
  If strKeys <> "" Then
 
    ' Rückgabestring "splitten"
    Key = Split(strKeys, Chr$(0))
 
    ' Alle Einträge der ListBox hinzufügen
    With lvwKeys.ListItems
      For I = 0 To UBound(Key) - 1
        Set itemX = .Add(, , Key(I))
        itemX.SubItems(1) = GetIniString(strSection, _
          Key(I), "", INIFile)
      Next I
    End With
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Eigenschaftern der Listview unter Window 7 Professional 64-b...1.595crosstravel19.12.16 11:36
Re: Eigenschaftern der Listview unter Window 7 Professional ...891minimalist21.12.16 18:29

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel