vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Zippen wie die Profis!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

ADO.NET / Datenbanken
Datagridview Bild aus DB anzeigen 
Autor: steel
Datum: 21.12.16 16:11

Hallo zusammen,
ich sitze hier gerade an, DB Sache und komme nicht weiter, vielleicht sieht ja einer
von euch den Fehler.

In einem sehr einfachen Datagridview, wo es nur zwei angezeigte Spalten gibt Geräteklasse Name
(String) (Spalte1)und Geräteklasse Bild (Spalte2), bekomme ich kein Bild angezeigt und dies
obwohl es komplett im Dataset ist. Eigentlich generiert das Gridview automatisch eine DataGridViewImageColumn.
Das funktioniert auch in anderen Teilen und mit Checkboxen und Comboboxen
ist hatte da noch nie Probleme mit.

Die Datenbasis ist Access 2010 (accdb) der Spaltentyp Geräteklassenbild ist Anlage. Das Bild ist
ein PNG Bild. Ausgegeben wird aktuell...

Spalte1 Spalte2
PC PC_Tower.png (hier sollte eigentlich das Bild erscheinen)

Private Sub fillDeviceClasses(ByRef bStatus As Boolean)
        Dim DMDB As New OleDbConnection(frmMain.getProviderString)
        Dim DBSQLStr As String = "SELECT * FROM dbo_DeviceClasses WHERE Status" & _
          "=" & bStatus & ";"
        Dim DBDataAdapter As OleDbDataAdapter
        Dim DBDataset As New DataSet
 
 
        'DataGridView1 definieren
        With DataGridView1
            .AutoGenerateColumns = True
            .AllowUserToOrderColumns = False
            .RowHeadersVisible = False
            .AllowUserToAddRows = False
            .AllowUserToDeleteRows = False
            .ReadOnly = True
        End With
 
 
        'DB Operationen durchführen
        Try
            DMDB.Open()
            DBDataAdapter = New OleDbDataAdapter(DBSQLStr, DMDB)
            DBDataAdapter.Fill(DBDataset, "dbo_DeviceClasses")
            DBDataAdapter.Dispose()
            DMDB.Close()
 
            DataGridView1.DataSource = DBDataset.Tables("dbo_DeviceClasses")
 
 
            'nicht benötigte Spalten ausblenden
            Me.DataGridView1.Columns("deviceclass_ID").Visible = False
            Me.DataGridView1.Columns("Status").Visible = False
            Me.DataGridView1.Columns("Bemerkung").Visible = False
        Catch ex As Exception
            MessageBox.Show("Während der Verarbeitung, trat der folgenden" & _
              "Fehler auf : " & ex.Message, frmMain.sAppName, _
              MessageBoxButtons.OK, MessageBoxIcon.Stop)
        End Try
End Sub

Gruß

steel
*********************
IDE's
Microsoft Visual Studio 2005 professional + SP1
OS
Windows 7 Ultimate + SP1

Beitrag wurde zuletzt am 21.12.16 um 16:20:43 editiert.

alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Datagridview Bild aus DB anzeigen1.801steel21.12.16 16:11

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel