vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Blitzschnelles Erstellen von grafischen Diagrammen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

ADO.NET / Datenbanken
Umbau von XML-only auf Datenbank 
Autor: Bazi
Datum: 16.10.19 10:53

Hallo,
ich habe ein Programm mit einem Typisierten DataSet. Dies läuft gut mit der Variante lesen und schreiben in XML-Datei.

Nun möchte ich dies umstellen auf eine Datenbank und Mehrbenutzerzugriff.
Die DB wird dann auf einem Netzlaufwerk liegen. Ich habe keine Administrator-Rechte, kann aber wenn erforderlich über die Admins etwas installieren lassen (möchte dies aber möglichst vermeiden).

Wenn meine Recherchen richtig sind, müsste ich entweder einen DB-Server von den Admins installieren lassen über den der Zugriff läuft, oder ich benutze eine z.B. SQLight-DB.

Da wäre mein 1.Ansatz die Variante mit SQLight. Und nun bin ich an dem Punkt wo ich Eure Meinungen / Hilfen benötige.
Lade ich bei der SQLight Variante immer die komplette DB ins Dataset, oder wird nur der gerade benötigte Teil geladen?
Wie handelt SQLight den Mehrbenutzerzugriff? Ich habe gelesen da wird dann beim Schreibzugriff die komplette DB geblockt. Werden die anderen Clients danach über Änderungen informiert?

Gruß Christian

Danke für die Hilfe

Gruß Christian

alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Umbau von XML-only auf Datenbank495Bazi16.10.19 10:53
Re: Umbau von XML-only auf Datenbank195effeff23.10.19 16:32
Re: Umbau von XML-only auf Datenbank191Bazi23.10.19 16:59

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel