vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Brandneu! sevEingabe v3.0 - Das Eingabecontrol der Superlative!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2020
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Visual-Basic Einsteiger
VB6.0 pro auf Windows10 pro 
Autor: Ueli
Datum: 27.09.20 21:28

Guten Tag
Ich habe einen Rechner mit Windows10 pro. Darauf ist eine ORACLE VirtalBox6.1 installiert.
Auf dieser Box läuft Windows XP pro und VB 6.0 pro. Meine alten Progremme laufen da einwandfrei.

Jetzt will ich VB 6.0 pro auf Windows 10 pro installieren. Während der Installation geht das gut.
Beim Installieren alles unter Administrator Benutzerdefiniert.
Bei der Installation wähle ich unter Datezugriff Option und entferne das Häckchen wo ADO vorkommt.
Danach geht's weiter und zum Schluss unter Administrator noch Servicepack 6. Wenn ich nun ein Programm laufen lassen will, welches unter XP läuft kommen nur schon beim Laden 100 Fehlermeldungen, welche ich alle mit weiterladen bestätige.

Ich habe bemerkt, dass bei den Werkzeugen die ProgressBar fehlt.

Die im Log der fehlerhaften Formulare sehen folgendermassen aus:

Zeile 1291: Klasse MSComctlLib.ProgressBar des Steuerelements ProgressBar2 war keine geladene Steuerelementklasse.
Zeile 6869: Klasse MSComctlLib.ProgressBar des Steuerelements ProgressBar1 war keine geladene Steuerelementklasse.
Zeile 1298: Der Eigenschaftsname _ExtentX in ProgressBar2 ist ungültig.
Zeile 1299: Der Eigenschaftsname _ExtentY in ProgressBar2 ist ungültig.
Zeile 1300: Der Eigenschaftsname _Version in ProgressBar2 ist ungültig.
Zeile 1302: Der Eigenschaftsname Max in ProgressBar2 ist ungültig.
Zeile 6875: Der Eigenschaftsname _ExtentX in ProgressBar1 ist ungültig.
Zeile 6876: Der Eigenschaftsname _ExtentY in ProgressBar1 ist ungültig.

Wenn ich nun bei den Verweisen mscomctl.ocx einfügen will friert das Programm ein und stürzt ab.

Wer hat für dieses Problem einen Ratschlag für mich?
Bei vielen Forumteinehmern scheint VCB 6.0 pro auf Windows 10 pro ja einwandfrei zu laufen.
Vielen Dank für die Hilfe.

Ueli Grüninger
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
VB6.0 pro auf Windows10 pro149Ueli27.09.20 21:28
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro70ModeratorDieter28.09.20 08:17
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro65Ueli28.09.20 08:45
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro62ModeratorDieter28.09.20 08:50
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro60Ueli28.09.20 09:31
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro61ModeratorDieter28.09.20 09:40
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro61Ueli28.09.20 10:07
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro55Ueli28.09.20 16:36
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro55Ueli28.09.20 16:49
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro53Ueli28.09.20 22:45
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro60visualfx29.09.20 11:55
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro36Ueli30.09.20 18:28
Re: VB6.0 pro auf Windows10 pro44Ueli30.09.20 18:30

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2020 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel