vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 
zurück

In diesem Forum haben Sie die Möglichkeit Kommentare, Fragen und Verbesserungsvorschläge zu den im [email protected] gelisteten Tipps und Workshops zu posten.

Hinweis:
Ein neues Thema kann immer nur über die jeweilige Tipps & Tricks bzw. Workshop Seite eröffnet werden!

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Fragen zu Tipps & Tricks und Workshops im [email protected]
Tipp 1233: Argumenttyp ByRef unverträglich 
Autor: guenni255
 Tipp anzeigenDatum: 06.01.20 09:37

Hallo Forum

ich habe leider genau dieses Problem und durchsuche meinen code jetzt seit 2 tagen nach dem Fehler.
Nur habe ich jede Variable, wie beschrieben, einzeln und explizit deklariert.

Wahrscheinlich gibt es auch noch andere Gründe die diese Fehlermeldung ausgelöst haben könnten,nehme ich an, nur als Einsteiger habe ich keine Ahnung wonach ich jetzt suchen soll.

Bei mir tritt der Fehler auf wenn ich versuche eine Collection zu füllen.

Hätte jemand einen Tipp für mich wie ich bei der Fehlersuche weiter vorgehen kann?

Bei der Fehlermeldung wird, in der oldTour.add Zeile das xTagestour hervorgehoben.

Public Function fDSTourenlesen(datum As Date) As colTouren
Set oldTour = New colTouren
strDSQ = "SELECT * FROM Touren WHERE Datum=" & Format(datum, _
  "\#yyyy\-mm\-dd\#") & "ORDER BY Tour "
Set rsdat = DB.OpenRecordset(strDSQ, dbOpenSnapshot)
With rsdat
If .EOF = True And .BOF = True Then Exit Function
.MoveFirst
Do While Not .EOF
    xDatum = .Fields(1)
    xFormmodus = "Vorhanden"
    xTagestour = .Fields(2)
    xTournummer = .Fields(3)
    xKennzeichen = .Fields(4)
    If IsNull(.Fields(5)) = False Then xRetoure = .Fields(5) Else xRetoure = ""
 
    Call fDSAuslagenlesen(datum, xTournummer)
 
oldTour.Add xDatum, xFormmodus, xTagestour, xTournummer, xKennzeichen, _
  xRetoure, xAuslagen, xFern, xNah, xTanken, xErstattet
Call fAufrufTour(oldTour)
.MoveNext
Loop
.Close
End With
Set oldTour = Nothing
Set rsdat = Nothing
 
End Function
 
Public Function fDSAuslagenlesen(datum As Date, Tournr As String)
strDSQ = "SELECT * FROM Auslagen WHERE Datum=" & Format(datum, _
  "\#yyyy\-mm\-dd\#") & " AND ([Tournummer])='" & Tournr & "'"
Dim AuslSum As Currency
AuslSum = 0
Set rsdat = DB.OpenRecordset(strDSQ, dbOpenSnapshot)
With rsdat
If .EOF = True And .BOF = True Then
    xAuslagen = 0
    xFern = False
    xNah = False
    xTanken = False
    xErstattet = False
    Exit Function
End If
 
.MoveFirst
If IsNull(.Fields(4)) = False Then xFern = True: AuslSum = AuslSum + .Fields(4)
If IsNull(.Fields(5)) = False Then xNah = True: AuslSum = AuslSum + .Fields(5)
If IsNull(.Fields(6)) = False Then xTanken = True: AuslSum = AuslSum + .Fields( _
  6)
xAuslagen = AuslSum
xErstattet = .Fields(7)
 
End With
Set rsdat = Nothing
End Function
Für einen Tipp wäre ich sehr Dankbar. Damit die Sucherei endlich ein Ende hat

Vielen Dank und lieben Gruß

Günni
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Tipp 1233: Argumenttyp ByRef unverträglich493guenni25506.01.20 09:37
Re: Argumenttyp ByRef unverträglich243guenni25506.01.20 11:29

Sie sind nicht angemeldet!
Um einen neuen Beitrag schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2022 [email protected] Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel