vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2024
 
zurück

In diesem Forum haben Sie die Möglichkeit Kommentare, Fragen und Verbesserungsvorschläge zu den im vb@rchiv gelisteten Tipps und Workshops zu posten.

Hinweis:
Ein neues Thema kann immer nur über die jeweilige Tipps & Tricks bzw. Workshop Seite eröffnet werden!

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Fragen zu Tipps & Tricks und Workshops im vb@rchiv
Tipp 1664: Control Properties, UITypeEditor 
Autor: Omnimon87
 Tipp anzeigenDatum: 18.07.13 23:31

ich hab ein control mit einer liste als Proterty
Public Class CustomControl2
    Protected Overrides Sub OnPaint(ByVal e As _
      System.Windows.Forms.PaintEventArgs)
        MyBase.OnPaint(e)
        Dim gr As Graphics = e.Graphics
 
        ControlPaint.DrawBorder3D(e.Graphics, e.ClipRectangle)
 
        For i = 0 To test.Count - 1
            gr.DrawString(test(i).ToString, Me.Font, New SolidBrush( _
              Me.ForeColor), 3, i * Me.FontHeight)
        Next
        'Benutzerdefinierten Zeichnungscode hier einfügen
    End Sub
 
    Private test As List(Of testclass)
    <Editor(GetType(Collectioneditor), GetType(uitypeeditor))> _
    Public ReadOnly Property Items() As List(Of testclass)
        Get
            Return test
        End Get
    End Property
 
    Public Sub New()
        ' Dieser Aufruf ist für den Windows Form-Designer erforderlich.
        InitializeComponent()
        ' Fügen Sie Initialisierungen nach dem InitializeComponent()-Aufruf 
        ' hinzu.
        test = New List(Of testclass)
    End Sub
End Class
 
Public Class testclass
    Private _Int As Integer
    Public Property Int() As Integer
        Get
            Return _Int
        End Get
        Set(ByVal value As Integer)
            _Int = value
        End Set
    End Property
 
    Private _str As String
    Public Property Str() As String
        Get
            Return _str
        End Get
        Set(ByVal value As String)
            _str = value
        End Set
    End Property
 
    Public Sub New(ByVal str As String, ByVal int As Integer)
        _Int = int
        _str = str
    End Sub
 
    Public Overrides Function ToString() As String
        Return _str & "/" & _Int
    End Function
 
    Public Sub New()
 
    End Sub
End Class
wenn ich über editor element hinfüge werden die auch im control in der ide angezeigt. wenn ich dann kompieleren lasse ist von den elemente nichts mehr zu sehen. ich weis auch warum: der editor trägt nicht in den formdesigner ein. was ich ich nicht weiss ist wie ich das so hinkriege das er auch dem formdesigner sagt das da elemente da sind.

ich hoffe irgendwer kann mir helfen

MfG Basti
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Tipp 1664: Control Properties, UITypeEditor3.576Omnimon8718.07.13 23:31

Sie sind nicht angemeldet!
Um einen neuen Beitrag schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2024 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel