vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
NEU! sevCoolbar 3.0 - Professionelle Toolbars im modernen Design!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Fortgeschrittene
für einen Color-Wert das zugehörige Pen-Objekt ermitteln 
Autor: Rainer
Datum: 22.01.19 14:35

Hallo,
ich möchte in einem Container mit DrawLine eine Linie zeichnen. Diese soll zu einem späteren Zeitpunkt durch das Überzeichnen in der Hintergundfarbe des Containers "gelöscht" werden. Da die Hintergrundfarbe wechselt, suche ich nach einer Lösung, mit der ich aus dem BackColor-Wert des Containers das zum Zeichnen der Linie zu verwendende Pen-Objekt ermitteln kann.
Kennt jemand eine Lösung für mein Problem?
Rainer.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: für einen Color-Wert das zugehörige Pen-Objekt ermitteln 
Autor: sv00010
Datum: 22.01.19 17:13

Rainer schrieb:
Zitat:

Hallo,
das zum Zeichnen der Linie zu
verwendende Pen-Objekt ermitteln kann.

Sobald mit Pen gezeichnet wurde, ist das gezeichnete auf das zu zeichnede Objekt übergegangen.
Ein nachträgliches "umformatieren" ist nicht möglich.
Du musst dir vor dem Zeichnen die Werte mit welchen du zeichnest merken.
Danach dann aus den gemerkten Werten eine neue "Löschlinie" erstellen und diese dann darüber zeichnen.

Beitrag wurde zuletzt am 22.01.19 um 17:14:45 editiert.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: für einen Color-Wert das zugehörige Pen-Objekt ermitteln 
Autor: Manfred X
Datum: 22.01.19 19:17

Hallo!

Wenn Du die Drawline-Methode im Paint-Event des Containers einsetzt,
kannst Du bei jedem Neuzeichnen (Invalidate, Überdeckung etc.)
bestimmen, ob auch diese Line neu gezeichnet werden soll oder ob
sie "verschwindet."
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: für einen Color-Wert das zugehörige Pen-Objekt ermitteln 
Autor: Rainer
Datum: 23.01.19 14:19

Hallo Manfred X,
vielen Dank für Deinen Hinweis auf die Methode INVALIDATE(). Das ist die beste Lösung für mein Problem. Für das Verständnis war außerdem Dein Beitrag zur Arbeitsweise der Methode (s. https://www.vbarchiv.net/forum/id22_i75988t75954_invalidate-und-das-update-im-vgl-zu-refresh.html) hilfreich.
Auch an sv00010 mein Dank, auch wenn sein Lösungsvorschlag nicht ganz zu meinem Problem paßte. Mein ursprünglicher Lösungsansatz bestand darin die Löschlinie in der Hintergrundfarbe des Containers zu zeichnen. Es mußte also ausgehend vom COLOR-Wert von BACKCOLOR des Containers ein adäquates PEN-Objekt ermittelt werden!?
Gruß, Rainer.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel