vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevDataGrid - Gönnen Sie Ihrem SQL-Kommando diesen krönenden Abschluß!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Fortgeschrittene
Problem bei 32bit und 64bit Prozesse! 
Autor: Cheffboss
Datum: 06.02.21 15:00

Moin!
Ich habe folgendes Problem, ich habe ein Programm das auf Ziel-CPU: x86 sein muss.
Wenn ich nun alle Prozesse auflisten will, gibt es anscheinend auch 64bit Prozesse, die dann nicht aufgelistet werden und das dann dieser Fehler erscheint.
„Nur ein Teil der ReadProcessMemory- oder WriteProcessMemory-Anforderung wurde abgeschlossen“

Ich habe stundenlang gegoogelt, leider ohne Erfolg.
Ich habe mitbekommen das einige Leute das gleiche Problem haben, aber es schwer ist eine Lösung zu finden.
Ich habe ein Englischen Text gefunden, dies das Problem erläutert.
So wie ich es verstanden habe gibt es die Funktion „EnumProcessModulesEx“.
Diese aber leider erst ab Windows Vista existiert.
Leider habe ich nicht herausgefunden, wie man diese Funktion anwendet.
Freue mich falls mir jemand, von euch, weiter helfen kann!
Es muss doch eine Lösung geben!
BIG THX

Private Sub Button1_Click(sender As Object, e As EventArgs) Handles _
  Button1.Click
        For Each prozlist As Process In Process.GetProcesses
            If prozlist.MainWindowTitle <> "" Then
 
                Try
                    Me.ListBox1.Items.Add(prozlist.MainModule.FileName.ToLower)
                Catch ex As Exception
                    MsgBox(ex.Message)
                End Try
 
            End If
        Next
    End Sub





As detailed in the comments of the MSDN page for Process.Modules and this thread there is a known issue in Process.Modules when enumerating 32 bit processes from a 64 bit process and visa-versa:
Internally .NET's Process.Modules is using function EnumProcessModules from PSAPI.dll. This function has a known issue that it cannot work across 32/64 bit process boundary. Therefore enumerating another 64-bit process from 32-bit process or vice versa doesn't work correctly.
The solution seems to be to use the EnumProcessModulesEx function, (which must be called via P/Invoke), however this function is only available on later versions of Windows.
We fixed this issue by adding a new function called EnumProcessModulesEx to PSAPI.dll (msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms682633.aspx), but we currently cannot use it in this case:
• it only works on Windows Vista or Windows Server 2008
• currently .NET 2.0 Framework don't have a service pack or hotfix to make Process.Modules use this new API
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Problem bei 32bit und 64bit Prozesse! 
Autor: Souffleurlos
Datum: 06.02.21 17:47

Hallo,

da werden mit der ProzessID wohl nur die 32-Bit Prozesse auelistet.
Deswegen gibt es: QueryFullProcessImageNameA, da bekommst Du mit der ProzessID auch den Namen von 64Bit-Prozess.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Problem bei 32bit und 64bit Prozesse! 
Autor: Cheffboss
Datum: 08.02.21 11:01

@Souffleurlos
Danke, für diesen Tipp.
Ich hoffe ich finde die Lösung.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Problem bei 32bit und 64bit Prozesse! 
Autor: Cheffboss
Datum: 17.02.21 17:29

@an alle
Danke, an euch.
Ich habe das Problem nun mit Anonymous pipe gelöst.
Der Lösungsweg, da Prozess1 mit 32bit laufen muss, wegen einer teuren DDL.
Habe ich gesagt, Prozess2 als AnyCPU, soll mir die Prozesse auslesen und an Prozess1 schicken.
Somit könnte ich ganz simpel das Problem lösen, und kann meine DLL weiterverwenden.
Als Beispiel hab ich euch eine kleine Grafikerstellt.

Quellcode findet man unter:
https://www.vb-paradise.de/index.php/Thread/132838-Anonyme-Pipes-unter-VB-NET-richtig-anwenden/?postID=1147833#post1147833

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel