vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Sch?tzen Sie Ihre Software vor Software-Piraterie - mit sevLock 1.0 DLL!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Visual-Basic Einsteiger
VB6 Problem mit öffnen Accsess Datenbank 
Autor: peacele
Datum: 06.01.21 15:29

Hallo liebe Programmierer,

erst mal die besten Wünsche für’s neue Jahr!
In meiner Verzweiflung wende ich mich an Euch in der Hoffnung Hilfe zu bekommen.
Kurz zur Historie: ich habe vor 20 Jahren mal ein VB Programm (ein DJ Programm mit Access Datenbank) geschrieben. Damals war ich jung und hatte viel Zeit. Kurzum: hab heute keine Ahnung mehr was ich damals programmiert habe, zu lange raus, leider…
Mein Problem: besagtes Programm nutzte ich bis heute auf einem alten Laptop und es lief einwandfrei. Doch der alte Laptop macht langsam schlapp und ich wollte das ganze jetzt mal auf einen neuen (alten) installieren. Habe dazu extra einen Laptop mit Win XP installiert und sonst ist nix drauf:
Konstellation vom alten: Win XP, SP3, MS Office 200 und mein VB Programm -> läuft
Konstellation vom neuen: genau gleich  jedoch kommt beim Zugriff auf die eingebundene Access Datenbank folgende Fehlermeldung:
„Die Datenbank ‚CD-Sammlung.mdb‘ konnte im aktuellen Pfad C.\Programme\UltimateDJ\UltimateDJPfad\ nicht gefunden werden! Diese Datei im entsprechenden Pfad aufnehmen oder neuen Pfad erstellen!“

Jetzt muss man wissen dass beim Erststart des Programms der Pfad bestimmt werden kann und diese in die Registy geschrieben wird. Habe hier schon alles möglich ausgetestet. Leider kein Erfolg….
Wie gesagt, habe extra den neuen Laptop mit altem Betriebssystem installiert und versucht die gleiche Konfig aufzuziehen – es läuft einfach nicht.
Kurze Nebeninfo: auf einem anderen PC unter Win7, konnte ich über einen virtuellen PC das Win XP simulieren und da läuft es – aber eigentlich auch wieder in der gleichen Konstellation.
OK, ich könnte das jetzt auch auf dem geplanten Laptop versuchen, aber hier packt mich doch der Ehrgeiz weil ich verstehen wollte woran das liegt.
Konnte inzwischen auch meine alte Entwicklerplattform auf diesem Laptop in Betrieb nehmen und das Quellprogramm öffnen, aber wie gesagt – ich hab keinen Plan mehr…
Auch in der Entwicklungsumgebung kommt derselbe Fehler….
Ich glaube in der Zwischenzeit das es irgendwas mit den JET oder DOA Versionen zu tun hat – aber da kenn ich mich noch weniger aus.
Jetzt meine Frage: könnte sich jemand dieser Herausforderung stellen?? Ich könnt mir sogar vorstellen das Ganze (Laptop plus Programm etc.) zu versenden zum richten……
Oder gibt’s Tipps was ich noch versuchen könnte (soweit ich‘ verstehe…)
Vielen Dank schon mal

Übrigens: hier kurze Auszug vom Quellprogramm: (hätte auch noch eine ganze Doku über das damalige Programm)



`Variablen definieren
`die öffentliche Variable mit dem Namen CDMDB wird als Database-Objekt definiert
Public CDMDB As Database
'die öffentliche Variable mit dem Namen Tabelle_Daten wird als Variablen-Typ Recordset definiert
Public Tabelle_Daten As Recordset
'Datenbank öffnen
`in die Variable CDMDB wird die Pfadangeb zur Access-datenbank (Jet-Datenbank = .mdb) übergeben
Set CDMDB = OpenDatabase(sCD_Pfad & "CD-Sammlung.mdb", False, False)
'Tabelle öffnen
`in der Datenbank wird eine Tabelle geöffnet die sämtliche Datensätze geordnet nach der „CD-Nr.“ einliest
Set Tabelle_Daten = CDMDB.OpenRecordset _
("select * from Daten order by 'CDNr'", dbOpenDynaset)
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: VB6 Problem mit öffnen Accsess Datenbank 
Autor: ModeratorDieter (Moderator)
Datum: 07.01.21 07:21

Schau mal: nach C sollte doch ein Doppelpunkt stehen - oder?
C.\Programme\UltimateDJ\UltimateDJPfad
Also:
C:\Programme\UltimateDJ\UltimateDJPfad

_________________________
Professionelle Entwicklerkomponenten
www.tools4vb.de

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: VB6 Problem mit öffnen Accsess Datenbank 
Autor: emaNoN
Datum: 07.01.21 08:49

Mal abgesehen vom Doppelpunkt ist der Pfad C:\Programme doch wohl (wegen der Zugriffsrechte) ein denkbar ungeeigneter Ort zum Aufbewahren einer Access-DB.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: VB6 Problem mit öffnen Accsess Datenbank 
Autor: peacele
Datum: 07.01.21 11:30

Hallo,

der Doppelpunkt war nur ein Schreibfehler in diesem Beitrag. Im Programm ist es richtig
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: VB6 Problem mit öffnen Accsess Datenbank 
Autor: effeff
Datum: 07.01.21 12:39

Es handelt sich auch beide Male um ein 32-Bit-Windows XP?

EALA FREYA FRESENA

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: VB6 Problem mit öffnen Accsess Datenbank 
Autor: peacele
Datum: 08.01.21 18:42

wenn ich mit msinfo32 nachsehe wird bei beiden laptops X86 basierter PC angezeigt, scheint aslo 32bit zu sein
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel