vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevAniGif - als kostenlose Vollversion auf unserer vb@rchiv CD Vol.5  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2020
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Fragen & Antworten rund um sev-Komponenten
sevCommand - Schaltfläche prüfen 
Autor: crosstravel
Datum: 12.05.20 09:32

Hallo,

ist es möglich zu prüfen, ob mit der linken oder der rechten Schaltfläche auf einen Button
geklickt wurde? Ich versuche es mit

if Button = vbRightButton Then
   ...
aber das funktioniert so nicht.


Danke
Rainer
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: sevCommand - Schaltfläche prüfen 
Autor: crosstravel
Datum: 12.05.20 10:23

Hallo,

ich habe die Lösung gefunden - MouseDown-Event ....
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: sevCommand - Schaltfläche prüfen 
Autor: Wobi
Datum: 15.05.20 03:29

Hallo,
hast du dich auch schon mal damit beschäftigt, wie das mit den Tablets aussieht die keine Maus haben?

Fingertipp ist ja wie Klick mit der linken Taste der Maus, das regelt Windows von sich aus.
Es gibt zwar Möglichkeiten über API auch auch die Touch Sachen zu reagieren, ich hatte mal ein kleines Testprojekt gemacht, klappte für meine Zwecke ganz gut, habe das aber nicht weiter verfolgt.

Ich muss zu geben, dass mich die Bedienung von "Tatsch" Geräten nicht besonders interessiert wenn ich sie vermeiden kann für wichtige Sachen. Die rechte Maustaste fehlt mir da extrem, sogar bei meinem Notebook habe ich das Pad abgeschaltet und über USB eine "richtige" Maus angeschlossen weil ich nie gerafft habe wie das mit dem "Rechtsklick" funktioniert.

Hast du irgendwelche Erfahrungen in dieser Richtung?

Gruß
Frank
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: sevCommand - Schaltfläche prüfen 
Autor: crosstravel
Datum: 15.05.20 07:39

Hallo Wobi,

ich habe es aufgegeben, meine Applikation auf einem Tablet zu installieren. Die rechte (nicht existierende) Maustaste ist nur ein Grund dafür. Unterschiede zwischen iOS und Android (hier sogar zwischen den einzelnen Versionen) machten das Leben schwer. Ich liefere jetzt meine Software für den mobilen Einsatz auf einem "normalen" Laptop aus. Ist zwar nicht schön - aber den Aufwand für die jeweilige Anpassung an die Tablet-Versionen ist zu gross.

Gruss
Rainer
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: sevCommand - Schaltfläche prüfen 
Autor: Wobi
Datum: 19.05.20 01:49

Hallo Rainer,
ja das ist leider so, man kann die gewohnte Bedienbarkeit halt nicht einfach umsetzen. Selbst bei Windows Tablets oder auch WinPhones war das schon eine Herausforderung. Ganz zu schweigen von Android oder IOS.

Wenn es unbedingt erforderlich ist mache ich Benutzeroberflächen mit HTML5, CSS, Javascript wobei das aber immer nur eine Eingabeschnittstelle ist und da eine Datenbank auf einem Webserver dahinter steckt. Alles was dann hinterher an Anzeige, Analyse, Auswertung, Statistiken, Konfiguration usw. möglich sein soll bzw. notwendig ist machen die Leute sowieso lieber an einem richtigen PC mit großem Bildschirm. Damit fahre ich ganz gut und werde das auch so bei behalten.

Gruß
Frank
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2020 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel