vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevAniGif - als kostenlose Vollversion auf unserer vb@rchiv CD Vol.5  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
Ordnerzugriffe unter Windows 
Autor: manuelhasi
Datum: 02.10.19 22:50

Hallo zusammen..

Wie kann ich unter vb.net Zugriff auf einen bestimmten Ordner erhalten bzw. wie kann ich einen bestimmten Ordner im lokalen Netzwerk programmgesteuert für alle anderen Nutzer sperren?

Hintergrund: Ich möchte gerne einem bestimmten Ordner Dateien programmgesteuert hinzufügen und löschen.. außerhalb des Programms darf der Ordner nicht verwendet werden!
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Ordnerzugriffe unter Windows 
Autor: Manfred X
Datum: 02.10.19 23:27

Hallo!

Sicherheitssperren lassen sich nur für einzelne Nutzer oder Nutzergruppen setzen (NTFS).
Das Einrichten einer Datei-Exclusivität für bestimmte Programme ist mir in Windows nicht
bekannt.
Warum verwendest Du keine Datenbank?
Was ist der Zweck dieser Sperre?

Beitrag wurde zuletzt am 02.10.19 um 23:28:15 editiert.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Ordnerzugriffe unter Windows 
Autor: manuelhasi
Datum: 02.10.19 23:39

Hey..
der Zweck ist eigentlich, dass ich Dateien aus dem Ordner mit Daten aus einer Datenbank synchronisieren möchte..
Das heißt soviel wie.. wenn ich dem Ordner eine Datei hinzufüge, wird sie automatisch in die Datenbank abgelegt.. wenn ich dementsprechend eine Datei aus dem Ordner lösche, wird sie auch in der Datenbank gelöscht..
wird außerhalb des Programms eine Datei dem ordner zugefügt, wird sie dementsprechend nicht der Datenbank hinzugefügt..

Mein bisheriger Code

Hinzufügen

 If ofd.ShowDialog() = DialogResult.OK Then
                File.Copy(ofd.FileName, Path.Combine( _
                  System.Windows.Forms.Application.StartupPath & "\" & _
                  "Medien", Path.GetFileName(ofd.FileName)))
 
                'in Datenbank eintragen
                Dim Bezeichnung As String = ""
                Dim Datei As String = Path.Combine( _
                  System.Windows.Forms.Application.StartupPath & "\" & _
                  "Medien", Path.GetFileName(ofd.FileName))
                MsgBox(Datei)
                Dim Geltungsbereich As String = Me.CodierungLBL.Text
 
                Me.MedienTableAdapter.InsertMedien(Bezeichnung, Datei, _
                  Geltungsbereich)
Löschen

  For i As Integer = 0 To Me.MedienLV.Items.Count - 1
            'Vom PC löschen
            My.Computer.FileSystem.DeleteFile( _
              System.Windows.Forms.Application.StartupPath & "\" & "Medien" & _
              "\" & Me.MedienLV.SelectedItems(i).Text)
 
            'aus Datenbank löschen
            Dim Datei As String = ""
            For a As Integer = 0 To Me.MedienLV.Items.Count - 1
                Datei = Me.MedienLV.SelectedItems(a).Text
                Exit For
            Next
 
            Me.MedienTableAdapter.DeleteMedien(Datei)
            Exit For
        Next
 
        Me.MedienLV.Items.Clear()
        For Each Files In My.Computer.FileSystem.GetFiles( _
          System.Windows.Forms.Application.StartupPath & "\" & "Medien")
            Me.MedienLV.Items.Add(My.Computer.FileSystem.GetName(Files))
 
 
        Next
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Ordnerzugriffe unter Windows 
Autor: Manfred X
Datum: 02.10.19 23:48

Neuere MS-SQL-Versionen bieten die Möglichkeit, Dateien im Rahmen der Datenbank zu verwalten.

https://docs.microsoft.com/en-us/sql/relational-databases/blob/filestream-sql-server?view=sql-server-2017
Das könnte eine Möglichkeit für Dich sein.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Ordnerzugriffe unter Windows 
Autor: manuelhasi
Datum: 03.10.19 00:02

Oje.. ich habe mir das gerade einmal angeschaut.. aktuell würde mich das glaub ich ein wenig überfordern.. dafür reichen meine Kenntnisse leider nicht aus..
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Ordnerzugriffe unter Windows 
Autor: Manfred X
Datum: 03.10.19 10:03

Ein relativ einfaches Vorgehen könnte sein, ein kleines Programm zu schreiben, das alle Dateien in dem zu schützenden Ordner exclusiv öffnet und im Autostart des entsprechenden Netz-Rechners abgelegt ist. Will man auf eine der Dateien "berechtigt" zugreifen, wird dieses Blockier-Programm vorübergehend pausiert oder beendet.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Ordnerzugriffe unter Windows 
Autor: effeff
Datum: 03.10.19 19:01

Ganz einfach: Lass Dein Programm unter einem bestimmten Account laufen und gib diesem Account als einzigem - außer dem Administrator natürlich - Schreibrechte auf das Verzeichnis.

EALA FREYA FRESENA

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel