vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevDataGrid - Gönnen Sie Ihrem SQL-Kommando diesen krönenden Abschluß!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
kleiner größer Problem 
Autor: Marty**
Datum: 10.07.21 07:46

Hallo,

hier mal mein Programm
Public Class Form1
    Private Sub Form1_Load(sender As Object, e As EventArgs) Handles MyBase.Load
        bezug.Items.Add("100")
        bezug.Items.Add("-3")
        bezug.Items.Add("-6")
        bezug.SelectedIndex = 0
        verbrauch.Text = "-5"
    End Sub
 
    Private Sub Button1_Click(sender As Object, e As EventArgs) Handles _
      Button1.Click
        ' < Kleiner als
        ' > Größer als
 
        If bezug.SelectedItem >= 0 Then
 
            Ergebnis.ForeColor = Color.Red
            Ergebnis.Text = "aus"
 
        Else
            If bezug.SelectedItem <= verbrauch.Text Then
                Ergebnis.ForeColor = Color.Red
                Ergebnis.Text = "aus"
            Else
                Ergebnis.ForeColor = Color.Green
                Ergebnis.Text = "an"
            End If
        End If
 
    End Sub
 
End Class
Kann ich mit einer Abfrage das gleiche Ergebnis erreichen ?
Jetzt frage ich Werte über 0 ab, in der zweiten Abfrage dann noch die negativen Wert.

100 > 0 = aus
-3 < -5 = aus
-6 < -5 = an

Dachte das geht mit einer Abfrage.

MfG
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: kleiner größer Problem 
Autor: ModeratorDieter (Moderator)
Datum: 10.07.21 08:18

Eine Alternative wäre:
If bezug.SelectedItem >=0 OrElse bezug.SelectedItem <= verbrauch.Text Then
  ...
Else
  ...
End If

_________________________
Professionelle Entwicklerkomponenten
www.tools4vb.de

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: kleiner größer Problem 
Autor: Marty**
Datum: 10.07.21 09:46

Dankeschön,

gibt es noch eine Möglichkeit bei
ListBox1.Items.Insert(0, Now.ToString & "      Schleife - " & Ergebnis.Text & _
  bezug.SelectedItem & " zu " & verbrauch.Text)
den Ergebnis.Text farbig darzustellen ?
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: kleiner größer Problem 
Autor: Manfred X
Datum: 12.07.21 17:56

Hallo!

Die Items selbst zeichnen.
Einfaches Beispiel:

  'Deklaration der Listbox
  Dim WithEvents lbo As New ListBox With {.Parent = Me, .Width = 300, 
                                          .DrawMode = DrawMode.OwnerDrawFixed}
 
 'Einige Items eintragen
 lbo.Items.Add("Item eins")
 lbo.Items.Add("Item zwei")
 lbo.Items.Add("Item drei")
 
 
'Ereignis zum Zeichnen der Items
 
Private Sub lbo_DrawItem(sender As Object, e As DrawItemEventArgs) Handles _
  lbo.DrawItem
 
        e.DrawBackground()
 
        Dim txt As String = lbo.Items(e.Index).ToString
        Dim parts() As String = txt.Split(" ")
 
        Using redbrush As New SolidBrush(Color.Red),
              greenbrush As New SolidBrush(Color.Green)
 
            Dim l As Integer = 
                CInt(e.Graphics.MeasureString(parts(0) & "  ", lbo.Font).Width)
 
            e.Graphics.DrawString(parts(0) & " ", lbo.Font, greenbrush, _
              e.Bounds.Location)
            e.Graphics.DrawString(parts(1), lbo.Font, redbrush, 
                                  e.Bounds.Location.X + l, e.Bounds.Location.Y)
        End Using
End Sub
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: kleiner größer Problem 
Autor: Marty**
Datum: 16.07.21 06:20

Hallo,

dank für die Antwort.
Leider bekomme ich bei der < > abfrage immer noch unterschiedliche Werte raus.

Erhalte folgende Ausgabe

Abfrage an -33,63 zu - 270
Abfrage aus -3 zu -5


wie kommt es dazu ?
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: kleiner größer Problem 
Autor: Manfred X
Datum: 16.07.21 13:13

Hallo!

Du arbeitest nicht mit numerischen Datentypen (z.B. Double), sondern
nutzt direkt String-/Objekt-Variablen (Text, SelectedItem).
Diese implizite Konvertierung einer Zeichenfolge in einen numerischen Wert
ist nicht zu empfehlen (Dezimalpunkt oder Dezimalkomma?, Windows-Einstellungen
versus Framework-Numerik).
Nutze die Double.Tryparse Methode und Culture-Einstellungen.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel