vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
NEU! sevCoolbar 3.0 - Professionelle Toolbars im modernen Design!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
Achtung dieser Termin steht in ? Tagen an 
Autor: ERBRU
Datum: 10.11.21 15:07

Hallo

ich habe eine Tabelle in dem ich mir einen Termin (CDate) schreibe ich möchte 2 Tage vorher in einem Label darauf aufmerksam gemacht werden "Achtung in 2 Tagen (Datum) haben Sie einen Termin"

Termin fällig, Termin in 2 Tagen, Termin in 1 Tag

Termin gestern, Termin vor 1 Tag, Termin vor 2 Tagen usw.

Danke für einen möglichen Lösungsansatz
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Achtung dieser Termin steht in ? Tagen an 
Autor: ModeratorDieter (Moderator)
Datum: 21.11.21 17:45

Folgende Frage stellt sich für mich: was genau ist dein Problem bei der Berechnung?

_________________________
Professionelle Entwicklerkomponenten
www.tools4vb.de

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Achtung dieser Termin steht in ? Tagen an 
Autor: ERBRU
Datum: Heute, 12:21

Danke für deine Nachfrage, hoffe hiermit kannst du etwas anfangen
habe mir dazu eine Spielwiese gebastelt



ich möchte halt eine Meldung ausgeben lassen ob ein Termin ansteht in Tagen oder ob er veraltet ist.

wenn du da eine andere bessere Lösung hast dann poste die hier

Public Class Form1
    'Variable
    Dim AktuellesDatum As Date
    Dim Ablaufdatum As Date
    Dim idays As Integer
    'Aktionen
    Private Sub DateTimePicker1_CloseUp(sender As Object, e As EventArgs) _
      Handles DateTimePicker1.CloseUp
        Dim idays As Integer = nudidays.Value
        TextBoxaktuellesDatum.Text = DateTimePicker1.Value.ToShortDateString
        TextBoxablaufdatum.Text = DateAdd("d", idays, CDate( _
          TextBoxaktuellesDatum.Text))
 
        Auswertung()
    End Sub
    'Load
    Private Sub Form1_Load(sender As Object, e As EventArgs) Handles MyBase.Load
        fillCombo()
        'nur zum testen
        TextBoxaktuellesDatum.Text = Format(Now, "dd.MM.yyyy")
        TextBoxablaufdatum.Text = DateAdd("d", nudidays.Value, CDate( _
          TextBoxaktuellesDatum.Text))
        cboIntervall.SelectedIndex = 0
 
        Auswertung()
    End Sub
    'fill Combo
    Private Sub fillCombo()
        With cboIntervall
            .Items.Add("täglich")
            .Items.Add("wöchentlich")
            .Items.Add("alle 2 Wochen")
            .Items.Add("monatlich")
            .Items.Add("halbjährlich")
            .Items.Add("jährlich")
        End With
    End Sub
    'Intervall Art 
    ' ---------------------------------------------------------------------
    Private Sub cboIntervall_SelectedIndexChanged(sender As Object, e As _
      EventArgs) Handles cboIntervall.SelectedIndexChanged
        Select Case cboIntervall.SelectedIndex
            Case 0 'täglich
                nudidays.Value = 1
            Case 1 'wöchtlich
                nudidays.Value = 7
            Case 2 'alle 2 wochen
                nudidays.Value = 14
            Case 3 'monatlich
                nudidays.Value = 30
            Case 4 'halbjährlich
                nudidays.Value = 182
            Case 5 'jährlich
                nudidays.Value = 365
            Case Else 'Alle anderen Items
 
        End Select
    End Sub
    'Intervall Art 
    ' ---------------------------------------------------------------------
    'Value Changed
    Private Sub nudidays_ValueChanged(sender As Object, e As EventArgs) Handles _
      nudidays.ValueChanged
        TextBoxaktuellesDatum.Text = DateAdd("d", nudidays.Value, CDate( _
        TextBoxablaufdatum.Text))
 
        Auswertung()
    End Sub
 
    'differenz berechnen
    Private Sub Auswertung()
        AktuellesDatum = CDate(TextBoxaktuellesDatum.Text)
        Ablaufdatum = CDate(TextBoxablaufdatum.Text)
        'differenz berechnen 
        Dim differenz As Integer = DateDiff(DateInterval.Day, AktuellesDatum, _
          Ablaufdatum)
        'Datum vergleichen < >
        If Ablaufdatum < AktuellesDatum Then
            LabelErgebnis.Text = "abgelaufen"
        ElseIf Ablaufdatum > AktuellesDatum Then
            LabelErgebnis.Text = "Prüfung in " & differenz & " Tagen"
        ElseIf Ablaufdatum = Ablaufdatum Then
            LabelErgebnis.Text = "Prüfung"
        End If
 
    End Sub
 
    Private Sub Button1_Click(sender As Object, e As EventArgs) Handles _
      Button1.Click
        Me.Close()
    End Sub
 
End Class


Beitrag wurde zuletzt am 30.11.21 um 12:29:05 editiert.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel