vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Brandneu! sevEingabe v3.0 - Das Eingabecontrol der Superlative!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

ADO.NET / Datenbanken
Datenbankzugriff hängt 
Autor: lgoeldi
Datum: 15.03.21 08:43

Ich habe eine Suchfunktion mit Suchkriterien in VB.Net programmiert. Nach der Eingabe eines Suchkriteriums wird das Ergebnis in DataGridView angezeigt. Die Anzeige funktioniert sehr schnell. Nur nach der Anzeige der Daten im DataGridView bleibt das Programm kurz hängen (Keine Rückmeldung). Suche ich danach nochmal mit dem gleichen Suchkriterium funktioniert alles einwandfrei.
Datenbank ist Access 20016
Programmiert mit Visual Studio 2019
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Datenbankzugriff hängt 
Autor: HenryV
Datum: 17.03.21 16:08

Sorry, falsches Thema.
Dieser Beitrag bitte löschen.

Beitrag wurde zuletzt am 17.03.21 um 16:14:44 editiert.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Datenbankzugriff hängt 
Autor: lgoeldi
Datum: 17.03.21 20:40

Wieso falsches Thema???
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Datenbankzugriff hängt 
Autor: effeff
Datum: 18.03.21 22:45

HenryV hat sich bei der Antwort auf Deine Frage versehen - das falsche Thema war hier die Antwort, nicht die Frage...

Zu Deiner Frage:

a) Arbeitest du typisiert?
b) Wenn nein, wie sieht Dein Datenbankzugriff (der Code dazu) aus?
c) Liegt die AccessDB auf einem Netzlaufwerk?

Keine Rückmeldung heißt normalerweise, dass Deine Anwendung den Code in der Form hat und nicht in einer Klasse, wo er hingehören würde. Die Anwendung (Form) ist beschäftigt und deswegen erhältst Du die Meldung, dass keine Rückmeldung erfolgt - das heißt nicht, dass die Anwendung nicht noch läuft! Du musst nur warten, bis sie fertig ist.

EALA FREYA FRESENA

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Datenbankzugriff hängt 
Autor: lgoeldi
Datum: 20.03.21 12:04

Hallo effeff,
danke erstmal für Deine Antwort.

zu Frage a) nein ich arbeite nicht mit einem typisierten Dataset

zu Frage b)
Public Sub DBopenLocal()
        Dim LPath As String = Nothing
        LocalPath(LPath)
        LPath = LPath & DBLocal & ";"
        conLocal.ConnectionString = "Provider=Microsoft.ACE.OLEDB.12.0; " &
                    "Data Source=" & LPath & " " &
                    "Jet OLEDB:Database Password = " & a & ";"
        cmdLocal.Connection = conLocal
    End Sub
        DBopenLocal()
        conLocal.Open()
cmdLocal.CommandText = "SELECT [tblKNA1_ZDIS.Debitor], [tblKNA1_ZDIS.Name1]," & _
  "[tblKNA1_ZDIS.Name2], [tblKNA1_ZDIS.Name3], 
                            [tblKNA1_ZDIS.Name4], [tblKNA1_ZDIS.Strasse], _
                            [tblKNA1_ZDIS.PLZ], [tblKNA1_ZDIS.Ort], _
                            [tblKNA1_ZDIS.Telefon1], 
                            [tblADR6_ZDIS.E-Mail], [tblKNVK.Anrede], _
                            [tblKNVK.Vorname], [tblKNVK.Name1],
                            [tblKNVV.Preisliste], _
                            [tblZVX09.Kalenderbestimmung],[tblKNVK.E-MailAP],[t_
                            blKNVK.Funktion],[tblKNVK.TelefonAP]
                            FROM tblKNVK RIGHT JOIN (tblADR6_ZDIS RIGHT JOIN (( _
                            tblZVX09 RIGHT JOIN tblKNVV 
                            ON tblZVX09.Kalenderzone = tblKNVV.[Auswahl _
                            Kalenderzone]) 
                            RIGHT JOIN tblKNA1_ZDIS ON tblKNVV.Debitor = _
                            tblKNA1_ZDIS.Debitor) 
                            ON tblADR6_ZDIS.Adressnummer = _
                            tblKNA1_ZDIS.Adresse) ON tblKNVK.Debitor = _
                            tblKNA1_ZDIS.Debitor
                            GROUP BY tblKNA1_ZDIS.Debitor, tblKNA1_ZDIS.Name1, _
                            tblKNA1_ZDIS.Name2, tblKNA1_ZDIS.Name3, 
                            tblKNA1_ZDIS.Name4, tblKNA1_ZDIS.Strasse, _
                            tblKNA1_ZDIS.PLZ, tblKNA1_ZDIS.Ort, _
                            tblKNA1_ZDIS.Telefon1,
                            tblADR6_ZDIS.[E-Mail], tblKNVK.Anrede, _
                            tblKNVK.Vorname, tblKNVK.Name1, _
                            [tblKNVK.E-MailAP],tblKNVK.Funktion,tblKNVK.Telefon_
                            AP,tblKNVV.Preisliste, tblZVX09.Kalenderbestimmung
                            HAVING (tblKNA1_ZDIS.Debitor) = '" & [Parm1] & "'"
zur Frage C) Es ist eine lokale Datenbank

Der Code ist in einer Form geschrieben.
Das Programm stürzt auch nicht ab, aber es hängt ganz kurz und arbeitet danach wieder einwandfrei.
Das merkwürdige ist das es nicht wieder passiert wenn ich das gleiche Suchkriterium eingebe.
Habe ich das Programm längere Zeit nicht benutzt passiert wieder das gleiche.
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel