vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Zippen wie die Profis!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück

In diesem Forum haben Sie die Möglichkeit Kommentare, Fragen und Verbesserungsvorschläge zu den im vb@rchiv gelisteten Tipps und Workshops zu posten.

Hinweis:
Ein neues Thema kann immer nur über die jeweilige Tipps & Tricks bzw. Workshop Seite eröffnet werden!

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Fragen zu Tipps & Tricks und Workshops im vb@rchiv
Workshop 64: Rechtschreibprüfung im eigenen Programm 
Autor: albobi
 Workshop anzeigenDatum: 02.04.11 09:13

Was muss man machen um unter Windows7 64Bit und Office2000 die Rectschreibprüfung zu nutzen?
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Rechtschreibprüfung im eigenen Programm 
Autor: Franki
Datum: 05.04.11 02:09

Hallo,

das ist schon eine sehr ungewöhnliche Kombination von Betriebssystem und Word Version die du da hast. Hast du das aus dem Workshop denn probiert? Wenn ja, wo gab es Fehler? So pauschal kann man dir da keine Antwort geben.

Gruß,
Frank
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Rechtschreibprüfung im eigenen Programm 
Autor: OGGI
Datum: 09.03.12 14:03

Howdy albobi,

Win7-64bit u. Word2000 funzt mit diesem Tipp.
http://www.activevb.de/tipps/vb6tipps/tipp0205.html
Ich habs auch mit der Rechtschreibprüfung hier im Workshop hingekriegt, ich weiß aber nicht mehr wie. Einfach mal Google fragen, so hab ich das damals auch getan.

Mfg Oggi
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Rechtschreibprüfung im eigenen Programm 
Autor: ezSoftware
Datum: 18.10.13 19:19

Hallo, das war ein super Workshop und Lösung für eine eigene Rechtschreibprüfung in einem VB6-Programm.
Aber jetzt plötzlich funktioniert das nicht mehr, ich nehme an, nach einem Windows-Update.
Hat jemand eine Lösung dafür? Also vielleicht eine korrigierte Version dieses Workshops? Das wäre absolut spitze!

MfG, Erich Schuster
ezSoftware e.K.

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Rechtschreibprüfung im eigenen Programm 
Autor: OGGI
Datum: 19.10.13 09:53

Howdy ezSoftware,

bei mir funzt die Rechtschreibprüfung noch unter der Kombination Win7-64bit SP1 und Word2000 SP3.
Bin aber auf der Suche nach einer VB6-Rechtschreibprüfungimplementierung für OpenOffice.

MfG Oggi
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Rechtschreibprüfung im eigenen Programm 
Autor: Franki
Datum: 21.10.13 00:16

Hallo Erich,

beschreibe doch "funktioniert nicht" etwas genauer. Passiert gar nichts, gibt es Fehlermeldungen, wenn ja welche?

Angaben zur Windows Version und auch Word Version wären auch hilfreich.

Windows Update könnte natürlich sein, aber auch ein Office Update könnte verantwortlich sein oder viele andere Gründe.

Gruß
Frank
Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Re: Rechtschreibprüfung im eigenen Programm 
Autor: ezSoftware
Datum: 28.10.13 08:14

Hallo Frank,

typische unzulängliche Benutzeraussage "funktioniert nicht" - sorry.

Ja, also: das erste falsche Wort wird noch markiert, nach dem Weitermachen - egal ob mit Ignorieren oder Korrigieren - hängt sich die Rechtschreibung auf. Wird das im Hintergrund gestartete Word per Taskmanager beendet, dann läuft die Anwendung weiter, allerdings ohne weitere Rechtschreibprüfung.

Es schaut für mich so aus, als hätte Microsoft in einem Update etwas geändert, so OLE nach kurzer Zeit des Nichtstuns - warten auf einen Klick - nicht mehr fortgeführt werden kann. Also die Verbindng zum Server - in diesem Fall WINWORD.EXE geht verloren.

Fehlermeldung "Die Aktion kann nicht beendet werden, da die andere Anwendung nicht verfügbar ist. Wählen Sie 'Wechseln zu...' um die andere Anwendung zu aktivieren und das Problem zu beheben."

Leider hilft aber weder Klick auf 'Wechseln zu...' noch ein Klick auf 'Wiederholen'.

Bei mir tritt der Fehler noch unter XP und Word 97 auf - bei einem Kunden von mir ebenfalls, aber sicher mit einer neueren Wordversion.

Vielen herzlichen Dank.
Erich

MfG, Erich Schuster
ezSoftware e.K.

Themenbaum einblendenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

Sie sind nicht angemeldet!
Um einen neuen Beitrag schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel