vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Windows PowerShell16.04.08

Windows PowerShell

Microsoft Windows® PowerShell ist eine neue Befehlszeilenshell und Skriptsprache für die Systemverwaltung und -automatisierung.

Windows PowerShell basiert auf .NET Framework und ermöglicht IT-Spezialisten, die Verwaltung von Windows und Anwendungen zu steuern und zu automatisieren.

Windows PowerShell bietet folgende Features:

  • Mehr als 130 Befehlszeilentools (so genannte "cmdlets") für allgemeine Systemverwaltungsaufgaben, wie die Verwaltung von Diensten, Prozessen, Ereignisprotokoll, Zertifikaten, der Registrierung und der Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI).
     
  • Die Befehlszeilentools können leicht erlernt und verwendet werden, da Standardnamenskonventionen und übliche Parameter sowie einfache Tools zum Sortieren, Filtern und Formatieren von Daten und Objekten eingesetzt werden.
     
  • Unterstützung für bekannte Skriptsprachen, Befehlszeilentools und mehrere Versionen von Windows, einschließlich Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista™ und Windows Server Codename "Longhorn".
     
  • Features zum Navigieren in Datenspeichern, z. B. Registrierung und Zertifikatspeicher, wie in einem Dateisystem.
     
  • Standarddienstprogramme zum Verwalten von Windows-Daten in verschiedenen Speichern und Formaten, einschließlich Active Directory Service Interfaces (ADSI), Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI), COM-Objekte (Component Object Model), ActiveX Data Objects (ADO), HTML und XML.
     
  • Durch die ausgereifte Ausdrucksanalyse und .NET Framework-Objektmanipulation an der Befehlszeile, einschließlich Pipelining von Objekten, können IT-Spezialisten effizienter arbeiten.
     
  • Eine erweiterbare Schnittstelle, durch die unabhängige Softwarehersteller und Unternehmensentwickler eigene "cmdlets" erstellen können, um speziellen Anforderungen an Anwendungs- und Systemverwaltung gerecht zu werden.
 Weitere Infos...

Diese Seite wurde bereits 3638 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel