vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

https://www.vbarchiv.net
Rubrik: Maus & Tastatur · Tastatursteuerung   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB607.05.04
CAPS-Lock ein/ausschalten II

Mit der universellen keybd_event API-Funktion lässt sich die CAPS-Lock Taste auch unter Win2000/XP per VB-Code ein- und ausschalten.

Autor:   Dieter OtterBewertung:  Views:  19.675 
www.tools4vb.deSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Vor ziemlich langer Zeit haben wir Ihnen gezeigt, wie man per Code die CAPS-Lock-Taste ein/ausschalten kann. Dieser Code funktionierte allerdings nur unter Windows 95/98/ME. Unser heutiger Tipp zeigt eine Variante, mit der sich die CAPS-Lock-Taste auch unter WinNT/2000/XP ein- bzw. ausschalten lässt.

' benötigte API-Deklarationen
Private Declare Sub keybd_event Lib "user32" ( _
  ByVal bVk As Byte, _
  ByVal bScan As Byte, _
  ByVal dwFlags As Long, _
  ByVal dwExtraInfo As Long)
 
Private Const VK_CAPITAL = &H14
Private Const KEYEVENTF_KEYUP = &H2
' CAPS-Lock drücken
' Zunächst niederdrücken und dann wieder loslassen
keybd_event VK_CAPITAL, 1, 0, 0
keybd_event VK_CAPITAL, 1, KEYEVENTF_KEYUP, 0

In Verbindung mit dem Tipp  CAPS-/NUM-Lock prüfen lässt sich also gezielt CAPS-Lock ein- bzw. ausschalten:

' CAPS-Lock aktivieren (falls deaktiviert)
If Not (GetKeyState(vbKeyCapital) = 1) Then
  keybd_event VK_CAPITAL, 1, 0, 0
  keybd_event VK_CAPITAL, 1, KEYEVENTF_KEYUP, 0
End If
' CAPS-Lock deaktivieren (falls aktiviert)
If (GetKeyState(vbKeyCapital) = 1) Then
  keybd_event VK_CAPITAL, 1, 0, 0
  keybd_event VK_CAPITAL, 1, KEYEVENTF_KEYUP, 0
End If



Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.