vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

https://www.vbarchiv.net
Rubrik: Datenbanken · Sonstiges   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB619.01.01
Intelligente Suchabfrage

Je nach Suchergebnis einen Treffer sofort oder bei mehreren Treffern zunächst eine Auswahlliste anzeigen...

Autor:   Michael BeckerBewertung:  Views:  35.321 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Wenn Sie in Ihrem Programm eine Suchroutine integriert haben, bei der das Suchergebnis zunächst in Form einer Auflistung ausgegeben wird, so wäre es doch schön, wenn:

  • eine Meldung erscheint, wenn kein Datensatz gefunden wurde
  • bei exakt einem Treffer der Datensatz sofort angezeigt wird
  • oder bei mehreren Treffern eben die gewünschte Auswahlliste erscheint
Und so geht's:

' Datenbankabfrage
SQL = "SELECT Name, Vorname, PLZ, Ort FROM tblAdressen WHERE _
  Nachname like '" + sName + "'"
 
Set Ds = Db.OpenRecordset(SQL, dbOpenDynaset, dbOpenForwardOnly)
If Ds.RecordCount > 1 Then
  ' mehrere Treffer -> Auswahlliste erstellen
  While Not Ds.EOF
    Liste.AddItem Ds(0)....
    Ds.MoveNext
  Wend
ElseIf Ds.RecordCount = 1 Then
  ' exakt ein Treffer
  ...
Else
  ' kein Treffer -> Hinweis anzeigen
  MsgBox "Keinen entsprechenden Datensatz gefunden!"
End If
Ds.Close
Set Ds = Nothing



Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.