vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

https://www.vbarchiv.net
Rubrik: Variablen/Strings   |   VB-Versionen: VB.NET20.01.06
Split in VB.NET

Wenn Sie in VB.NET die Split-Methode der String-Klasse verwenden, können Sie mit dieser nur nach einem einzelnen Zeichen den Text zerlegen lassen.

Autor:   Carsten StuplichBewertung:  Views:  15.046 
ohne HomepageSystem:  WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Wenn Sie in VB.NET die Split-Methode der String-Klasse verwenden, können Sie mit dieser nur nach einem einzelnen Zeichen (Char) den Text zerlegen lassen.

In VB6 konnte die Split-Funktion sowohl mit einzelnen Zeichen als auch einer Zeichenfolge verwendet werden. Nun können Sie entweder unter VB.NET entweder die Split-Funktion der VisualBasic-Klasse verwenden...

Split("Hallo" & Environment.NewLine & "Du", Environment.NewLine)

...oder alternativ folgende Funktion unter Einbeziehung der RegularExpressions-Klasse:

Private Function SplitThis(ByVal Expression As String, _
  ByVal Delimiter As String) As String()
 
  Select Case Delimiter.Length
    Case 1
      Return Expression.Split(CType(Delimiter, Char()))
    Case Else
      Return System.Text.RegularExpressions.Regex.Split(Expression, Delimiter)
  End Select
End Function

Beispiel:

SplitThis("Hallo" & Environment.NewLine & "Du", Environment.NewLine)



Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.