vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

https://www.vbarchiv.net
Rubrik: Entwicklungsumgebung · VB-IDE allgemein   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB618.05.01
EXE oder IDE

Hier ein einfacher Weg um zu Testen, ob die Anwendung kompiliert oder in IDE läuft.

Autor:   Markus BüttnerBewertung:  Views:  20.820 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Hier ein wirklicher "Shortie" zum Testen, ob die Anwendung kompiliert oder in der Entwickungsumgebung ausgeführt wird.

Diese Funktion kommt ohne API's und ähnliche "Fremdfunktionen" aus.

Über das Debug-Objekt wird versucht das Ergebnis einer Null-Division auszugeben. Da eine Null-Division jedoch nicht zulässig ist, wird ja bekanntlich der Laufzeitfehler 11 Division durch Null ausgelöst. Dies geschieht in diesem Fall aber nur, wenn die Anwendung innerhalb der IDE ausgeführt wird, da Debug-Befehle nicht in die EXE-Anwendung kompiliert werden.

' Prüfen, ob IDE oder kompiliert
Public Function IsIDE() As Boolean
  On Error Resume Next
  Debug.Print 1 / 0
  IsIDE = (Err <> 0)
End Function



Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2020 vb@rchiv Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.