vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

https://www.vbarchiv.net
Rubrik: Datenbanken · Sonstiges   |   VB-Versionen: VB622.08.12
DateDiff-Funktion im SQL-Statement

Dieser Code zeigt, wie man innerhalb einer SQL-Abfrage die Differenz zweier Datumsfelder berechnen kann - sowohl für Access-Datenbanken, als auch MS SQL Server Datenbanken.

Autor:   Dieter OtterBewertung:  Views:  7.803 
www.tools4vb.deSystem:  WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Heute führen wir unsere Reihe von "Funktionen" innerhalb SQL-Abfragen fort. Diesmal zeigen wir, wie man die von VB bekannte DateDiff-Funktion direkt innerhalb einer SQL-Abfrage verwenden kann.

Wir erweitern hierzu die universelle Funktion dbSQLFunc aus unserem vorigen Tipp:
 IIf-Abfragen im SQL-Statement

' VBA-Funktionen / SQL-Funktionen
Public Function dbSQLFunc(ByVal sFunc As String, ParamArray vExpr() As Variant) As String
  Select Case UCase$(sFunc)
    ' IIf(...,...,...) Funktion
    Case "IIF"
      If DbSystem = dbMSAccess Then
        dbSQLFunc = "IIf(" & vExpr(0) & "," & vExpr(1) & "," & vExpr(2) & ")"
      Else
        dbSQLFunc = "CASE WHEN " & vExpr(0) & " THEN " & vExpr(1) & " ELSE " & vExpr(2) & " END"
      End If
 
    ' DateDiff-Funktion
    ' Erwartet wird ein Feldname oder ein Datum im Format dd.mm.yyyy
    Case "DATEDIFF"
      Dim vDate1 As String
      Dim vDate2 As String
 
      If DbSystem = dbMSAccess Then
        vDate1 = vExpr(1)
        vDate2 = vExpr(2)
        If (InStr(vDate1, "-") Or InStr(vDate1, ".")) And _
         (InStr(vDate1, "[") = 0) And (Left$(vDate1, 3) <> "tbl") Then
         vDate1 = "#" & Format$(CDate(vDate1), "mm-dd-yyyy") & "#"
        End If
        If (InStr(vDate2, "-") Or InStr(vDate2, ".")) And _
          (InStr(vDate2, "[") = 0) And (Left$(vDate2, 3) <> "tbl") Then
          vDate2 = "#" & Format$(CDate(vDate2), "mm-dd-yyyy") & "#"
        End If
 
        dbSQLFunc = "DATEDIFF('" & vExpr(0) & "'," & ReplaceEx(vDate2, "[", "]", "") & "," & _
          ReplaceEx(vDate1, "[", "]", "") & ")"
      Else
        vDate1 = vExpr(1)
        vDate2 = vExpr(2)
        If (InStr(vDate1, "-") Or InStr(vDate1, ".")) And _
          (InStr(vDate1, "[") = 0) And (Left$(vDate1, 3) <> "tbl") Then 
          vDate1 = "'" & Format$(CDate(vDate1), "dd.mm.yyyy") & "'"
        End If
        If (InStr(vDate2, "-") Or InStr(vDate2, ".")) And _
          (InStr(vDate2, "[") = 0) And (Left$(vDate2, 3) <> "tbl") Then 
          vDate2 = "'" & Format$(CDate(vDate2), "dd.mm.yyyy") & "'"
        End If
 
        dbSQLFunc = "DATEDIFF(" & vExpr(0) & "," & ReplaceEx(vDate2, "[", "]", "") & "," & _
          ReplaceEx(vDate1, "[", "]", "") & ")"
      End If
 
  End Select
End Function

Je nach verwendetem Datenbanksystem (Access oder SQL-Server) generiert die Funktion dbSQLFunc die korrekte SQL-Syntax.

Beispiel:

' Differenz eines Datumfelds (Datenbankfeld GebDat) und heute in Tagen
sSQL = "SELECT " & dbSQLFunc("DATEDIFF", Now, "[GeDat]") & " FROM ..."

Hinweis:
Für die korrete Datumsformatierung können Sie diesen Tipp anwenden:
 Format von SQL-Datumsspalten fest einstellen



Anzeige

Kauftipp
Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.