[email protected]
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

https://www.vbarchiv.net
Rubrik: Datenbanken · Sonstiges   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB616.05.02
Binäre Algebra in SQL-Anweisungen

Dieser Tipp zeigt, wie sich mittels Mathematik binäre Algebra in SQL-Abfragen nutzen lassen.

Autor:   Marcel BrökelschenBewertung:  Views:  15.839 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Wenn man in Datenbanken mehrere Ja/Nein-Informationen speichern muss, bietet es sich an diese Informationen in einem Feld zu speichern und zwar durch das gezielte Setzen einzelner Bits.

Beispiel:

Mitarbeiter-Datenbank
Feld: Status
 
1. Bit gesetzt = Angestellter sonst Arbeiter
2. Bit gesetzt = Meister        sonst ---
3. Bit gesetzt = Rentner      sonst noch aktiv
..
..

Feld-Inhalt = 3. Hierbeit handelt es sich um einen Angestellten, der Meister und noch nichz in Rente ist....
Feld-Inhalt = 5. Hierbeit handelt es sich um einen Angestellten, der bereits in Rente ist...."

Auf diese Weise lassen sich je nach Datentyp 8, 16 oder gar 32 Ja/Nein - Infos in einem Datenfeld unterbringen.

Eine Abfrage in Visual Basic ist sehr leicht.

If (rsMitarbeiter!Status AND 2) = 2 Then _
  MSGBOX "Ist Meister"

In SQL kann man dies aber nicht nutzen. Hier muss man einen Umweg über die Mathematik gehen.

Eine Abfrage, die alle Meister einer Firma ausgibt, würde dann so lauten...

SELECT * FROM Mitarbeiter WHERE _
  INT(Status / 2 ^ 1) MOD 2 = 1

oder generell

SELECT * FROM Mitarbeiter WHERE _
  INT(Status / 2 ^ e) MOD 2 = 1

wobei e die nullbasierte Bit-Position ist, die abgefragt werden soll. Beim 3. Bit also 2
 



Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen [email protected]  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren [email protected]!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2022 [email protected] Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.