vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
SEPA-Dateien erstellen inkl. IBAN-, BLZ-/Kontonummernprüfung  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Dateisystem · Dateien lesen/schreiben   |   VB-Versionen: VB629.05.09
Erstellen einer Datei mittels FSO

Hier wird gezeigt, wie man mittels dem FileSystemObject (kurz FSO) Dateien erstellen oder auch neue Inhalte an bestehenden Dateien anfügen kann.

Autor:   Heiko JendreckBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  54.858 
www.phw-jendreck.deSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Hier wird gezeigt, wie man mittels dem FileSystemObject (kurz FSO) Dateien erstellen oder auch neue Inhalte an bestehenden Dateien anfügen kann.

' *****************************************************
Dim Folderpath As String
Dim Filename As String
 
' Hier bitte den Pfad angeben
Folderpath = "D:\"
 
' Welchen Namen bekommt unsere Datei
Filename = Folderpath & date & "_log.txt"
' *****************************************************
' *****************************************************
Dim Line As String
 
' An dieser Stelle wird der Inhalt der Datei angegeben
 
Line = "Hier wird der Inhalt der Datei definiert"
 
' *****************************************************
' *****************************************************
Dim IOMode As Long
 
' An dieser Stelle können Sie bestimmen, ob der Inhalt
' 1 = gelesen wird
' 2 = beschrieben wird
' 8 = angehängt wird
 
IOMode = 8
' *****************************************************
' *****************************************************
Dim Create As Boolean
 
' An dieser Stelle wird bestimmt, ob eine Datei
' erzeugt werden soll, wenn diese noch nicht existiert
 
Create = True
' *****************************************************
' *****************************************************
Dim Format As Long
 
' An dieser Stelle bestimmen Sie das Format der Datei
' 0 = ASCII (Standardwert)
' -1 = Unicode
 
Format = 0
' *****************************************************
' *****************************************************
Dim FSO As Object
Dim TextLog As Object
 
' Nun bauen wir das Ganze zusammen
 
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set TextLog = FSO.OpenTextFile(FileName, IOMode, Create, Format)
 
' Und übergeben den Inhalt
TextLog.WriteLine (Line)
' *****************************************************
' *****************************************************
' Wir verlassen unser Script sauber
TextLog.Close
Set TextLog = nothing
Set FSO = nothing
' ***************************************************** 

Das Ganze lässt sich auch schön in eine allgemeine Prozedur verpacken.
Nachfolgenden Code am besten in ein Modul setzen.

Option Explicit
 
Public Enum FSO_IOMode
  ModeRead = 1
  ModeWrite = 2
  ModeAppend = 8
End Enum
 
Public Enum FSO_Format
  FormatAscii = 0
  FormatUnicode = -1
End Enum
Public Function FSO_WriteLine(ByVal sFilename As String, _
  ByVal sLine As String, _
  Optional ByVal nMode As FSO_IOMode = ModeAppend, _
  Optional ByVal nFormat As FSO_Format = FormatAscii, _
  Optional ByVal bCreateIfNotExists As Boolean = True) As Boolean
 
  ' Fehlerbehandlung aktivieren
  On Error GoTo ErrHandler
 
  Dim bSuccess As Boolean
  Dim oFSO As Object
  Dim oFile As Object
 
  ' Objekte erstellen
  Set oFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
  Set oFile = oFSO.OpenTextFile(sFilename, nMode, bCreateIfNotExists, nFormat)
 
  ' Inhalt schreiben
  oFile.WriteLine sLine
  bSuccess = True
 
ErrEnd:
  On Error Resume Next
  oFile.Close
  Set oFile = Nothing
  Set oFSO = Nothing
  On Error GoTo 0
 
  FSO_WriteLine = bSuccess
  Exit Function
 
ErrHandler:
  Resume ErrEnd
End Function

Aufrufbeispiel:

FSO_WriteLine "d:\log.txt", "Inhalt"

Dieser Tipp wurde bereits 54.858 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel