vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevDataGrid - Gönnen Sie Ihrem SQL-Kommando diesen krönenden Abschluß!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück
Rubrik: Maus & Tastatur · Maus   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB630.05.01
Maus positionieren und Klick simulieren

Mit Hilfe dieser Routine lassen sich Mausklicks an beliebiger Stelle simulieren.

Autor:   Torsten KerzBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  72.445 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

In einem früheren Tipp haben wir Ihnen schon einmal gezeigt, wie man einen Mausklick per Programmcode simulieren kann, so als wäre tatsächlich auf eine Maustaste gedrückt worden. Unser heutiger Tipp zeigt zusätzlich noch, wie man den Mauszeiger an eine ganz bestimmte Position auf dem Bildschirm positionieren kann.

' zunächst die benötigten API-Deklarationen
Private Declare Sub mouse_event Lib "user32" ( _
  ByVal dwFlags As Long, _
  ByVal dx As Long, _
  ByVal dy As Long, _
  ByVal cButtons As Long, _
  ByVal dwExtraInfo As Long)
 
Private Const MOUSEEVENTF_ABSOLUTE = &H8000
Private Const MOUSEEVENTF_LEFTDOWN = &H2
Private Const MOUSEEVENTF_LEFTUP = &H4
Private Const MOUSEEVENTF_MIDDLEDOWN = &H20
Private Const MOUSEEVENTF_MIDDLEUP = &H40
Private Const MOUSEEVENTF_MOVE = &H1
Private Const MOUSEEVENTF_RIGHTDOWN = &H8
Private Const MOUSEEVENTF_RIGHTUP = &H10

Maus positionieren und Mausklick simulieren

' Mausklick simulieren mit optionaler Angabe der
' Koordinaten, an welche der Mauszeiger autom.
' positioniert werden soll
Public Sub Mausklick(Optional Button As _
  MouseButtonConstants = vbLeftButton, _
  Optional XPos As Long = -1, _
  Optional YPos As Long = -1)
 
  ' Mauszeiger positionieren
  If XPos <> -1 Or YPos <> -1 Then
    mouse_event MOUSEEVENTF_ABSOLUTE + MOUSEEVENTF_MOVE, _
    XPos / Screen.Width * 65535, _
    YPos / Screen.Height * 65535, 0, 0
  End If
 
  ' Mausklick simulieren
  Select Case Button
    ' linke Maustaste
    Case vbLeftButton
      mouse_event MOUSEEVENTF_LEFTDOWN, 0, 0, 0, 0
      mouse_event MOUSEEVENTF_LEFTUP, 0, 0, 0, 0
 
    ' mittlere Maustaste
    Case vbMiddleButton
      mouse_event MOUSEEVENTF_MIDDLEDOWN, 0, 0, 0, 0
      mouse_event MOUSEEVENTF_MIDDLEUP, 0, 0, 0, 0
 
    ' rechte Maustaste
    Case vbRightButton
      mouse_event MOUSEEVENTF_RIGHTDOWN, 0, 0, 0, 0
      mouse_event MOUSEEVENTF_RIGHTUP, 0, 0, 0, 0
  End Select
End Sub

Beispiele

' Maus auf dem Bildschirm zentrieren ohne Klick
Mausklick 0, Screen.Width / 2, Screen.Height / 2
 
' Mit rechts auf die Bildschirmmitte klicken
Mausklick vbRightButton, Screen.Width / 2, _
  Screen.Height / 2
 
' Klicken, ohne Positionsveränderung
Mausklick vbRightButton

Dieser Tipp wurde bereits 72.445 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Aktuelle Diskussion anzeigen (6 Beiträge)

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel