vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
SEPA-Dateien erstellen inkl. IBAN-, BLZ-/Kontonummernprüfung  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Controls · DataGrid & DataGridView   |   VB-Versionen: VB201007.02.11
Selektierte Zeile unterstreichen (DataGridView)

Es wird eine Funktion vorgestellt, die es erlaubt, die selektierte Zeile mit einer Linie zu unterstreichen und damit zu kennzeichnen (entweder nur mit der Linie oder in Kombination mit der 'normalen' Selektion).

Autor:   Dietrich HerrmannBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  7.957 
ohne HomepageSystem:  Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Die Vorgehensweise ist folgende:
In der Form mit dem DatagridView vereinbart man zunächst bspw. mit

Dim lineLabel As New Label

das zu verwendente Label für die Linie.

Im FormLoad-Ereignis verwendet man dann die unten gezeigte Prozedur im 'Startmodus' (erster Parameter = 1, bedeutet, dass zunächst nur das Label für die Verwendung 'konstruiert' wird):

Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.Object, _
  ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load
 
  drawLabelOnDGV(1, Me.DataGridView1, lineLabel, Me, 2, Color.Red)
End Sub

Damit wird angegeben, über welchem DGV gezeichnet werden soll; welcher Label genommen wird; zu welchem Parent-Control das DGV gehört (hier die Form selbst); die Dicke der Linie, hier 2; die Farbe der Linie, hier RED.

Im Ereignis DataBindingComplete des DGV wird die Funktion folgendermaßen ausgeführt im Modus 'Initialisieren der Labelbreite' (erster Parameter 2):

Private Sub DataGridView1_DataBindingComplete(ByVal sender As Object, _
  ByVal e As System.Windows.Forms.DataGridViewBindingCompleteEventArgs) _
  Handles DataGridView1.DataBindingComplete
 
  drawLabelOnDGV(2, DataGridView1, lineLabel, Me)
End Sub

Im Ereignis RowPostPaint des DGV führt man dann die Funktion im 'Positioniermodus' (erster Parameter 3) aus:

Private Sub DataGridView1_RowPostPaint(ByVal sender As Object, _
  ByVal e As System.Windows.Forms.DataGridViewRowPostPaintEventArgs) _
  Handles DataGridView1.RowPostPaint
 
  drawLabelOnDGV(3, DataGridView1, lineLabel, Me)
End Sub

Und hier der gesamte Code der Prozedur drawLabelOnDGV:

''' <summary>
''' 	zeichnen einer Linie (mittels Label) auf Datagridview unter die selektierte Zeile
''' </summary>
''' <param name="art">Verwendungsart der Funktion (1|2|3)</param>
''' <param name="theDGV">das DatagridView</param>
''' <param name="theLabel">das Label-Control</param>
''' <param name="parCtrl">das Parent-Control oder -Form des DGV</param>
''' <param name="labHeight">Label-Höhe</param>
''' <param name="labColor">Label-Backcolor</param>
''' <param name="clrSel">zusätzlich Selection im DGV zeigen(False) oder nicht(True)</param>
Public Sub drawLabelOnDGV(ByVal art As Short, ByVal theDGV As DataGridView, _
  ByVal theLabel As Label, _
  ByVal parCtrl As Object, _
  Optional ByVal labHeight As Short = 0, _
  Optional ByVal labColor As Color = Nothing, _
  Optional ByVal clrSel As Boolean = True)
 
  Dim rect As Rectangle
  Select Case art
    Case 1    ' bei Start der Form erfolgt Definition des Labels
      With theLabel
        .Parent = theDGV
        .BackColor = labColor
        .BorderStyle = BorderStyle.None
        .AutoSize = False
        .Text = ""
        .Height = labHeight
        .BringToFront()
      End With
 
    Case 2    ' wenn DataBindingCompleted des DGV, dann die Länge des Labels berechnen
      With theLabel
        .Visible = (theDGV.RowCount > 0)  '  wenn keine Zeile im DGV, dann Label unsichtbar
        If theDGV.RowCount <= 0 Then Exit Sub
        rect = theDGV.GetRowDisplayRectangle(0, False)  ' das Rechteck der ersten Zeile
        .Top = rect.Bottom    ' der Label soll unter die Zeile gezeichnet werden
        .Left = theDGV.RowHeadersWidth
        .Width = calcDGVWidth(theDGV) ' berechnen der aktuellen DGV-Breite
        If theDGV.RowHeadersVisible Then .Width -= theDGV.RowHeadersWidth
        ' prüfen, ob Höhe des DGV größer als die Höhe des Parentcontrols
        ' wenn ja, dann wird vertikale Scrollleiste angezeigt
        If theDGV.PreferredSize.Height > parCtrl.ClientSize.Height Then
          .Width -= SystemInformation.VerticalScrollBarWidth
        End If
        .Invalidate()
      End With
 
    Case 3       ' berechnen der Position des Labels gemäß selektierter Zeile
      With theDGV
        If clrSel Then .ClearSelection() ' Selection anzeigen/nicht anzeigen
        ' die aktuelle Zeile gibt Positionsdaten vor
        rect = .GetRowDisplayRectangle(.CurrentRow.Index, False)  ' das Rechteck der aktuellen Zeile
        theLabel.Top = rect.Bottom    ' der Label soll unter die Zeile gezeichnet werden
        theLabel.Left = .RowHeadersWidth
      End With
  End Select
End Sub

Man benötigt noch die Hilfsfunktion calcDGVWidth, die zur Berechnung der aktuellen Breite eines DGV verwendet wird.

''' <summary>
''' 	Berechnen der aktuellen Breite eines Datagridview
''' </summary>
''' <param name="theDGV">das DatagridView</param>
''' <returns>Breite des DatagridView</returns>
Public Function calcDGVWidth(ByVal theDGV As DataGridView) As Integer
  Dim theWidth As Integer
  With theDGV
    For Each c As DataGridViewColumn In .Columns
      If c.Visible = True Then theWidth += c.Width ' nur sichtbare Spaltenbreiten addieren
    Next 
    If .RowHeadersVisible Then theWidth += .RowHeadersWidth
    If .Controls(1).Visible Then    ' ist die vertikale Scrollbar aktuell sichtbar?
      theWidth += SystemInformation.VerticalScrollBarWidth  ' Breite der Scrollbar
    End If
  End With
  Return theWidth
End Function

Wenn man bspw. zur SelectionBackcolor eine 'passende' Farbe der Linie nimmt und dann beides anzeigen lässt, eventuell mit SelectionMode = DataGridViewSelectionMode.FullRowSelect kann man einen 'etwas anderen' Effekt erzielen...

Dieser Tipp wurde bereits 7.957 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel