vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Oberfläche · Sonstiges   |   VB-Versionen: VB616.01.13
Abbruch-Bedingung im Form_Load Ereignis

Hier wird gezeigt, wie man aus der aufrufenden Anwendung auf Abbruch-Bedingungen im Form_Load reagieren kann, ohne dass die Form dann ungewollt angezeigt wird.

Autor:   Dieter OtterBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  5.847 
www.tools4vb.deSystem:  Win9x, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Ruft man aus der Anwendung heraus ein weiteres Formular bspw. modal auf und möchte dieses anzeigen, geht man i.a.R. wie folgt vor:

Load frmDetails                    ' Form laden, 
frmDetails.Show vbModal            ' modal anzeigen
Unload frmDetails                  ' und nach beim Beenden sauber entalden

Jetzt kommt es aber immer wieder einmal vor, dass in der aufrufenden Form bestimmte Daten geprüft werden und es unter Umständen erforderlich ist, dass die Form nicht angezeigt wird. Dies muss man der aufrufenden Form natürlich irgendwie mitteilen, so dass die Form erst gar nicht angezeigt wird.

Eine Möglichkeit hierfür wäre bspw. das Definieren einer "Cancel"-Eigenschaft in der aufzurufenden Form. Die aufrufende Form lädt die zweite Form und bevor dann die Show-Methode ausgeführt wird, wird zunächst die neue Cancel-Eigenschaft überprüft.

Das würde dann in etwa so aussehen.

Neue Cancel-Eigenschaft definieren
In der aufzurufenden Form wird folgender Code eingefügt:

Option Explicit
 
' Abbruch-Bedingung
Private m_Cancel As Boolean
Private Sub Form_Load()
  m_Cancel = False
  ...
 
  ' falls die Form nicht angezeigt werden soll
  m_Cancel = True
End Sub
Public Property Get Cancel() As Boolean
  Cancel = m_Cancel
End Property

In der aufrufenden Form sieht das dann so aus:

Load frmDetails
With frmDetails
  If Not .Cancel Then
    ' nur anzeigen, wenn Cancel = False !
    .Show vbModal
  End If
End With
Unload frmDetails

Dieser Tipp wurde bereits 5.847 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel