vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevDataGrid - Gönnen Sie Ihrem SQL-Kommando diesen krönenden Abschluß!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Oberfläche · Effekte   |   VB-Versionen: VB2008, VB2010, VB201210.04.13
Ergänzung zum Tipp: Einsatz einer DimmingForm

Der Tipp beinhaltet eine Ergänzung des Tipps "Einsatz einer Dimmingform" und zwar dahingehend, dass mittels eines Texturebrush eine eigene Bitmap gewissermaßen "tiled" in den Hintergrund gezeichnet wird.

Autor:   Dietrich HerrmannBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  4.809 
ohne HomepageSystem:  WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Wenn Sie meinen Tipp  Einsatz einer Dimmingform kennen und eventuell anwenden, dann ist diese Ergänzung sicher interessant. Im Weiteren schreibe ich die Ergänzungen des Formcodes in Bezug auf die entsprechenden Coderegionen auf.

Bitte ergänzen Sie in:

Region "Enumeration"
...
  Texture
...
Region "Variables"
...
  Private theTexBitmap As Bitmap = Nothing
  Private theRotation As RotateFlipType = Nothing
...
Region "Public properties"
...
  Public Property textureBitmap() As Bitmap
    Get
      Return theTexBitmap
    End Get
    Set(value As Bitmap)
      theTexBitmap = value
    End Set
  End Property
 
  Public Property textureBitmapRotation() As RotateFlipType
    Get
      Return theRotation
    End Get
    Set(value As RotateFlipType)
      theRotation = value
    End Set
  End Property
...
Region "Public methods"
...
  Case ShadowMode.Texture
    Dim rect As New Rectangle(New Point(0, 0), Me.ClientSize)
    Dim image As New Bitmap(Me.ClientSize.Width, Me.ClientSize.Height)
    Dim gr As Graphics = Graphics.FromImage(image)
    ' Initialisieren color matrix
    ' mit Wert 0.8 in Zeile 4, Spalte 4 wird das Image mit Wert von theOpacityMax transparent
    Dim matrixItems As Single()() = { _
      New Single() {1, 0, 0, 0, 0}, _
      New Single() {0, 1, 0, 0, 0}, _
      New Single() {0, 0, 1, 0, 0}, _
      New Single() {0, 0, 0, theOpacityMax, 0}, _
      New Single() {0, 0, 0, 0, 1}}
    Dim colorMatrix As New ColorMatrix(matrixItems)
    ' erstellen von ImageAttributen zur color matrix
    Dim imageAtt As New ImageAttributes()
    imageAtt.SetColorMatrix(colorMatrix, ColorMatrixFlag.Default, ColorAdjustType.Bitmap)
    ' Bitmap als TextureBrush
    Dim img As Image = New Bitmap(textureBitmap)
    If Not IsNothing(theRotation) Then img.RotateFlip(theRotation)
    Dim theTBrush As New TextureBrush(img, New Rectangle(0, 0, img.Width, img.Height), imageAtt)
    theTBrush.WrapMode = WrapMode.Tile
    gr.FillRectangle(theTBrush, rect)
    gr.Dispose()
    theTBrush.Dispose()
    Me.BackgroundImage = image
...

Diese Code-Snippets an den entsprechenden Stellen des Form-Codes einfügen.

Zur Anwendung benötigt man natürlich eine entsprechende Bitmap, die als Texture für das Zeichnen verwendet wird. Am Besten man nimmt oder macht sich selbst eine, die eine Größe von 24x24 Bit hat. Ich liefere mit diesem Tipp eine Bitmap mit, die ein dunkles Streifenmuster erzeugt.

Man bereitet dann den Einsatz vor mit bspw.:

Randomize(Now.Ticks)
Dim rot() As RotateFlipType = [Enum].GetValues(GetType(RotateFlipType))
With myDimmingForm
  .Owner = theSpecForm
  .ActiveShadowMode = .ShadowMode.Texture
  ' (meine Bitmap habe ich in den Resources des Projekts gespeichert)
  .textureBitmap = My.Resources.diag  
  .textureBitmapRotation = rot(CInt(Math.Floor((rot.Length + 1) * Rnd())))
  .Show()
End With

Da man als Eigenschaft für die Dimmingform auch die Rotation der vorgegebenen Bitmap einstellen kann, habe ich im Beispiel die Rotation mal zufällig eingestellt.

Dieser Tipp wurde bereits 4.809 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel